Antworten
Gelöst

Dell E525W an Speedport Smart3 nicht möglich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo,

 

ich bin seit 2 Wochen Kunde der DT, vorher bei Unitymedia. Seit Umstellung auf Speedport kann ich nicht mehr über Funk den Drucker erreichen. Der Drucker per WPS an Router abgemeldet und das WLAN Zeichen wird am Drucker angezeigt. Doch den Drucker kann ich in Einstellung des arouters nicht finden. Es wird auch keine IP Adresse den Router zugewiesen. 

Auch ein manuelles Hinzufüg3n des Druckers über MAC Adresse des Druckes bring nichts. Mit dem Router von Unitymedia hatte ich überhaupt kein Problem, alles hat auf Anhieb funktioniert. Die Hinweise in Comunity habe ich alle versucht, doc/ ohne Erfolg. Mei Drucker hat das neueste Firmware

bitte um Hilfe.

 

danke und Grüße 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7

Jede Wette;

Bei Unitymedia hättest Du eine Fritzbox Cable mit einem Standardnetz unter192.168.178.xxx

Üblicherweise stellt man Drucker auf feste Adresse ein.

Daher passt wahrscheinlich die im Drucker hinterlegte IP-Adresse nicht zum Speedport mit seinen 192.168.2.xxx.

Schau  im Netzwerkmenü des Druckers nach: entweder DHCP oder fix z. b . auf 192.168.2.222, 255.255.255.0, Gateway 192.168.2.1

 

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Hi @thordis-nell ,

 

der Drucker sthet auf DHCP oder hat der manuelle Netzwerkeinstellungen? Kannst du in der Konfigurationsanzeige des Druckers erkennen, ob die Netzverbindung über LAN besteht und welche IP da zugewiesen wurde? Funktioniert der Drucker mit einer LAN-Verbindung?

 

Gruß

fdi

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 7

@thordis-nell 

schau mal ins log des Routers was da bei Wlan Anmeldung protokolliert wurde.

Welcher WLAN Kanal ist im Router für 2.4 GHz gewählt? Versuche es mal mit 1 oder 6. Du könntest auch mal prüfen, welche WLAN Standards Dein Drucker unterstützt, b,g,n?

Mein HP Drucker bräuchte auch mehrere Anläufe...

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7
Hi fdi,

Danke für schnelle Antwort. Im Systembericht des Druckers, she ich DHCP aber keine IP Adresse. Auch das WIFi Zeichen am Drucker leuchtet. Der WLAN Status sieht im Drucker Bildschirm gut aus, also die richtige SSID und das Passwort. Singanlstärke auch sehr gut. Komischerweise ist er aber im Router Konfig nicht zu sehen. Ich habe auch den Drucker mit MAC Adresse im Router eingetragen. Dort steht er aber LAN verbundenen Geräte ohne IP.
Ich habe auch die Energiespar Modus am Router abgeschaltet. Alles hilft nicht.
LG
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7
Hallo Viper,

das war am Kanal 11. Es ist jetzt auf 6. Welche Standards er nutzt muss ich noch herausfinden. Aber das kann nicht sein, dass wegen des Routers so viel umgestellt werden muss. Wie gesagt mit Unitymedia Router überhaupt kein Problem. Nur wenn der Netzbetreiber genauso gut wäre wie sein Router Zwinkernd