Antworten
Gelöst

Dell E525W an Speedport Smart3 nicht möglich

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7

Jede Wette;

Bei Unitymedia hättest Du eine Fritzbox Cable mit einem Standardnetz unter192.168.178.xxx

Üblicherweise stellt man Drucker auf feste Adresse ein.

Daher passt wahrscheinlich die im Drucker hinterlegte IP-Adresse nicht zum Speedport mit seinen 192.168.2.xxx.

Schau  im Netzwerkmenü des Druckers nach: entweder DHCP oder fix z. b . auf 192.168.2.222, 255.255.255.0, Gateway 192.168.2.1

 

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 7

Hallo Wolloiballa,

 

danke für den Hinweis. Ich habe unter Dell Menü TCP IP nachgeschaut und dort war tatsächlich keine automatische IP Bezug eingestellt.

Das habe ich getan und die WSP Funktion erneut ausgeführt. Nun ist der Drucker im Netz und AirPrint klappt auch..

 

LG

Thordis