Antworten
Gelöst

Doorlina a/b an Speedport Hybrid

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Hallo Zusammen,

auch mich interessiert diese Anwendung.
Ich habe noch eine Eumex 312 mit Doorline und denke über einen Hybrid Anschluß nach mit der Speedport Hybrid Anlage. Hier möchte ich dann direkt an eine a/b Schnittstelle die neue a/b Doorline anschalten (s. Link), weil ich langfristig die Eumex 312 abbauen will.
http://www.tuersprechstelle.com/contents/de/d12_doorline-ab.html

 

Folgende Fragen habe ich dazu:

Funktioniert das so -

wenn auf dem Doorline Taster gedrückt wird, soll ein Anruf an die angeschalteten Speedphones und/oder  an das Telefon an dem zweiten a/b Port generiert werden!?

Hat dieser Anruf eine eigenen Anrufton?

Kann der generierte Anruf auch nach extern weiter geleitet werden?

 

Vielen dank für Eure Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ku.

 

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 12

Hallo Martin Ku.,


@markutall schrieb:

Folgende Fragen habe ich dazu:

wenn auf dem Doorline Taster gedrückt wird, soll ein Anruf an die angeschalteten Speedphones und/oder an das Telefon an dem zweiten a/b Port generiert werden!?


In der Doorline wird festgelegt, welche internen Teilnehmer bei Knopfdruck gewählt werden. Eine Einstellung im Hybrid Router ist nicht erforderlich.


@markutall schrieb:

Hat dieser Anruf eine eigenen Anrufton?


Der Klingelton lässt sich durch den Router nicht beeinflussen. Er hängt davon ab, in welchen Intervallen die Doorline Impulse an den Router sendet. Dadurch kann eine Unterscheidung erfolgen.


@markutall schrieb:

Kann der generierte Anruf auch nach extern weiter geleitet werden?


Da es sich bei diesem Anruf um einen internen Anruf handelt, ist ein Weiterleiten an eine externe Telefonnummer über den Hybrid Router nicht möglich.

 

Vielleicht finden sich noch andere User, die bereits diese Konstellation nutzen und uns von ihren Erfahrungen berichten. Zwinkernd

 

Viele Grüße

Erdogan T.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
11 ANTWORTEN 11
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 12

Hallo Martin Ku.,


@markutall schrieb:

Folgende Fragen habe ich dazu:

wenn auf dem Doorline Taster gedrückt wird, soll ein Anruf an die angeschalteten Speedphones und/oder an das Telefon an dem zweiten a/b Port generiert werden!?


In der Doorline wird festgelegt, welche internen Teilnehmer bei Knopfdruck gewählt werden. Eine Einstellung im Hybrid Router ist nicht erforderlich.


@markutall schrieb:

Hat dieser Anruf eine eigenen Anrufton?


Der Klingelton lässt sich durch den Router nicht beeinflussen. Er hängt davon ab, in welchen Intervallen die Doorline Impulse an den Router sendet. Dadurch kann eine Unterscheidung erfolgen.


@markutall schrieb:

Kann der generierte Anruf auch nach extern weiter geleitet werden?


Da es sich bei diesem Anruf um einen internen Anruf handelt, ist ein Weiterleiten an eine externe Telefonnummer über den Hybrid Router nicht möglich.

 

Vielleicht finden sich noch andere User, die bereits diese Konstellation nutzen und uns von ihren Erfahrungen berichten. Zwinkernd

 

Viele Grüße

Erdogan T.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 12
Hallo Erdogan T.
vielen Dank für die Antworten.
Schöne Grüße und schönes langes WE!
Martin Ku.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 12
Hallo nochmal,

gerne. Vielen Dank, das wünsche ich Ihnen auch. Zwinkernd

Grüße
Erdogan T.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 12
Empfehlung. Die Doorline könnte den SammelRuf des Speedport nutzen. In der Doorline müsste dann als zu wählenden Telefonnummer **9 eingetragen werden. In der Doorline bedeutet das ****9 weil diese ja 2 Sterne als einen erkennt. So klingeln alle angeschlossenen Endgeräte. Im Display der angeschlossenen Telefone wird **2 angezeigt werden nie Doorline an der 2. Telefonsteckdose angeschlossen ist. Ein unterschiedliches klingeln wäre möglich wenn das angeschlossene Telefon sowas unterstützt wie verschiedene Klingeltöne anhand Eintragung einer Nummer im internen Telefonbuch.
Um Anrufe der Doorline an externe Telefonnummern weiterzuleiten bietet die Doorline a/b eine Apotkerschaltung an.