Antworten

Download neue Firmware Media-Receiver klappt nicht

Starter
Starter
Beitrag: 1 von 4

Mein Media-Receiver begrüßte mich nach dem Urlaub (in der mein House-Sitter das Stromkabel gezogen hatte Traurig) zunächst mit den Worten "Der Media-Receiver wird gerade gestartet. Dies kann einige Minuten dauern", um dann dabei abzusterben. Mehrmaliges aus und an auch des Speedports änderten daran nichts. In einem Forum habe ich dann gelernt, dass ich den Schalter am Media-Receiver beim Start 4x an/aus stellen soll, dann springe er in den Modus, neue Software zu laden. Das klappt auch bis zur Meldung "Server suchen" - aber Download klappt dann nicht. Irgendwann kommt dann die Fehlermeldung "Bitte Hotline anrufen". Das habe ich gestern abend gemacht und erhielt den Rat, auf die reihenfolge zu achten: Media-Receiver aus, Speedport aus (1 Min.), dann wieder an, und wenn alle Lämpchen leuchten, MR wieder an. Habe ich mehrmals gemacht, kein Resultat, beim Server suchen stirbt er ab.
Was kann ich als nächstes tun? Ich habe Sorge, dass mein Media-Receiver, den ich seit November 2012 in Betrieb habe und dessen Festplatte schon gut gefüllt ist mit Filmen (aber eben noch nicht sooo alt ist), jetzt abschmiert, insbesondere, wenn ich alle Lösungen, die ich auch auf dieser FB-Seite so von Usern lese (Kaltreset) durchprobiere. Einen Reset meines Speedports habe ich bisher nicht ausprobiert, weil ich nicht wieder Stunden mit der Konfig verbringen wollte, wenn es auch eine andere Lösung gibt und ich mich sonst leichtfertig ganz vom Internet und Telefonie abtrenne. Gibt es auch einen Halbreset?
Was kann ich tun? PLZ 14197.
Vielen Dank!

3 ANTWORTEN 3
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 4
Hallo Kirsten, haben Sie den Media Receiver direkt mit einem LAN-Kabel mit dem Router verbunden oder sind hier noch weitere Geräte dazwischen geschaltet, wie zum Beispiel eine Bridge oder Powerline? Sie nutzen von uns den Media Receiver 303, oder? Natürlich versuchen wir alles, um Ihre Aufnahmen zu retten. Viele Grüße Sven 
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Starter
Starter
Beitrag: 3 von 4
Hallo Sven,
ja, es handelt sich um einen direkten LAN-Kontakt. Ich hab inzwischen noch mal die ganze Kabelage geprüft, rein, raus gestöpselt, an/aus etc. -- und siehe da, jetzt ging es, der Download hat geklappt, und jetzt läuft der MR wieder. Vielen Dank und ebste Wünsche für ein sonniges Wochenende! Kirsten
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4
Manchmal sind es halt die Kleinigkeiten, die das Große ausmachen. Zwinkernd Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Fernsehen und ebenfalls ein sonniges und erholsames Wochenende. Aufgrund der Klärung des Anliegens schließe ich diesen Thread. Viele Grüße Sven
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.