• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Erfahrungsbericht zur Speedbox LTE IV

        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 1 von 18

        Hy, da i am Montag ne 10-GB-SIM ufbucha hab lassa un da ein Endgerät dabei war un i mit nem Stick nix anfangen kann, is bei mir zu dem Vertrag am Dienstag ne Speedbox LTE IV eingedrudelt 😃

         

        ______

         

        Wenn man die Speedbox LTE IV aus der Verpackung kramt, kommen da

        • die Speedbox LTE IV
        • ein kurzes flaches LAN-Kabel
        • ein Netzteil
        • un ne Schnellstart-Anleitung

        zum Vorschein.

         

        EA09401B-6F34-4937-9D99-DED57A5E1E42.jpeg  705762C3-90EA-47E8-BFE2-510C3EFD172F.jpeg

        1165FF1F-5981-45C9-9D57-F01DF3B7E907.jpeg

         

        ______

         

        Die Inbetriebnahme is au sehr einfach:

        Einfach unten in die Speedbox ne Micro-SIM reinbasteln un die Speedbox einstecken.

        Mit dem Volumen lieber net zu knapp kalkulieren. Die 10-GB-Sim kommt mir da net rein...

         

        BB19503C-213E-4C87-AC63-C5A95CB8D003.jpeg

         

        Je nachdem ob die PIN aktiv is oder net, will die halt no die SIM-PIN un man muss kurz ins Routermenü.

        Da is zunächst das Passwort fürs Routermenü zu ändern.

         

        Das Routermenü is aber leicht verständlich gehalten un hat relativ viel Einstellmöglichkeiten.

         

        Hier kann man gegebenenfalls den APN anpassen:

         

        F789D9AC-84B0-4277-82C9-1820C5A46B24.jpeg

         

        Un hier kann man WPS an- un ausschalte:

         

        4C3C7975-EA45-4DEF-87F9-BC7F3653202C.jpeg

         

        Was sehr geschickt is, wenn man nen kleineren Volumentarif reinstopfa tut, dass man nen Datenplan einstellen kann.

        Hab i aber bei mir eh net gemacht, weil uf das Gemaule, dass i fast Volumen platt hätte, hab i eh koi Nerv... ging mir schon bei der Fritte innerhalb kürzester Zeit mächtig uf den Keks.

         

        BB59CE76-ACD2-4CC3-BD5C-4FCBBC63F5E7.jpeg

         

        ______

         

        Eine externe Antenne kann man bei Bedarf au drannehänge. Es sind zwei TS9-Anschlüsse für Antenne da:

         

        87F127DA-D1C2-4A80-A4DA-6B26AD20C8FA.jpeg

         

        Im Routermenü kann die Antenne uf intern, extern oder automatisch eingestellt werden:

         

        751F147F-7747-4B77-AFA1-91108701FDE1.jpeg

         

        ______

         

        Selbst wenn au etwas versteckt, hab i hier im Routermenü Empfangswerte entdeckt 😃😃😃

        Sin unter Geräteinformationen ganz unten:

         

        8FA88879-EC45-4B65-B3AE-1823EF3E5FCC.jpeg

         

        ______

         

        Man kann per WLAN bis zu 64 Geräte dranhängen un die Speedbox spuckt einem bis zu vier WLANs aus: 

         

        13B03121-D50D-43C9-9CD1-2AE1C0A6FD98.jpeg

         

        Man findet hinten zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse.

        Man kann au als WAN nehma, das heißt per LAN ne Internet-Verbindung einspeisen, um Volumen zu schonen. Dann kann man aber nimmer uf das Routermenü zugreife, daher dann vorher einstellen wie man braucht 😉

        Teste konnte i no net, da koine DSL vorhanden. Könnte höchstens, falls unbedingt gewünscht, mit dem via Funk die Funktionsweise testa 😉

         

        ______

         

        Ein paar technische Daten:

        • LTE-Router cat. 11

        • Downlaod bis 600 MBit un Upload bis 50 MBit

        • 4x4-Mimo-Antennentechnik  

        • Folgende LTE-Frequenzen werden unterstützt: 800, 900, 1800, 2100, 2600 MHz 

        • abwärtskompatibel zu HSPA, UMTS, Edge, GPRS  

        • WLAN-Standards: WLAN 802.11 a/b/g/n/ac

        • 5-GHz-WLAN-Unterstützung 

        •  einfache Einrichtung entweder über Routermenü oder Huawei-HiLink-App

         

        ______

         

        Die Speedbox LTE IV hat bis jetzt sehr gute Geschwindigkeit un läuft au stabil mit ner Telekom-SIM (hab mal die nächstbeste Micro-SIM reinstopfa lassa).

        Mal grad nen Speedtest durchgeschobe obwohl einiges am WLAN hängt un mal wieder Mukke läuft ...diesmal aber nur über Apple Music 😉 ...

         

        Unbenannt.PNG

         

        Falls no Fragen sin, ruhig her mit. Werde immer mal wieder aktualisieren, wenn was no gefunden hab...

        Grüßle Fröhlich

        17 ANTWORTEN
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 18

        Klasse ☺️

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 3 von 18

        @dunikohler Danke ...au fürs wieder helfa geht mein Dank an @Mikko. ... grüsle 🙂💕

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 18

        @Dunja Baumgartner Sieht man irgendwo welche Frequenz verwendet wird? Also LTE800 oder z.B. LTE1800? Müsste ja irgendwo zu finden sein. Vielleicht sogar ob 2 Frequenzen gleichzeitig genutzt werden (sieht bei der Geschwindigkeit danach aus).

        Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

        Bei Fragen einfach Fragen. 


        - Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


        Smartphone: OnePlus 3 - RessurectionRemix 6.1 (Android 8.1.0) - VoLTE fähig
        Tarif: MagentaMobil Prepaid M

        –Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 18

        Hallo @Dunja Baumgartner,

         

        lieben Dank - schön und anschaulich geschrieben. Fröhlich

         

        LG

        Peuki

        Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

        Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann.