Antworten
Gelöst

Faxgerät versendet und empfängt keine Faxe

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 15

@Ludwig II

Das Handbuch ist nicht gerade aussagekräftig, was den Lieferumfang und das Faxen angeht.

Hab da auch schon reingeguckt... Zwinkernd

http://download.epson-europe.com/pub/download/5134/epson513447eu.pdf

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 15

@Peuki schrieb:

@Grube66 schrieb:

Gerät hat keine Kabel dabei, nur das Netzanschlußkabel ist dabei. Ich habe auch zwei Kabel von analoge Telefongeräte ausprobiert, kein Erfolg.


War das ein Gebrauchtgerät, i.d.R. liegt das Kabel dabei? Das sollte ein N-codiertes Kabel für Faxgeräte sein.

Ein normales Telefonkabel ist F-codiert, das funktioniert bei Faxgeräten in aller Regel nicht. 

 

Meine Empfehlung: Einmal aus den oben besagten Gründe ein Originalkabel von Epson besorgen, dann sollte es klappen. 


Auch ein N-Kodiertes Kabel muss nicht funktionieren.

EPSON und andere Hersteller unterstützen den deutschen Standard für Faxgeräte (4 Adern) meist nicht.

Sie bieten deshalb 2 Buchsen am Gerät an (Line und Telefon).

 

Eine sichere Methode wenn keins der verfügbaren Kabel funktioniert:

 

TAE-Stecker des Kabels mit dem Messer öffnen (geht meist ganz leicht).

Dann die Federkontakte umhängen bis es geht.

Meist muss man den Stecker erst am Ende wieder verschließen (zusammenklicken).

 

Die relavanten 2 Kontakte liegen wenn man auf die TAE-Dose schaut links der untere und der mittlere.

 

Ist ein wenig Fummelarbeit aber in der Regel von Erfolg gekrönt.

Viele Grüße
Schanks
------------

DSL 16.000 mit Splitter
ISDN mit 5 Rufnummern
SP W921V (Telefonie des SP an internem S0 der TK-Anl.
Auerswald 4308I)
12 Telefone inkl. SP10 (mehrere Hersteller)
Ein G3-Faxgerät (MFD)
2 Türsprechanlagen über ASU202 an der 4308I
Olympia PowerLAN-Adapter (3 fest +1 x WLAN)
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 15

Es ist ein Neugerät, aber überall wird gespart. Wenn jemand kein Wlan hat muss auch das LAN-Kabel gekauft werden.

 

Ich werde mir morgen Nachmittag ein N-Cordiertes Kabel besorgen und ausprobieren. Ich melde mich dann wieder ob es geht.

Erstmals vielen Dank

Grube66

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 15

@Grube66 schrieb:

Es ist ein Neugerät, aber überall wird gespart. Wenn jemand kein Wlan hat muss auch das LAN-Kabel gekauft werden.

 

Ich werde mir morgen Nachmittag ein N-Cordiertes Kabel besorgen und ausprobieren. Ich melde mich dann wieder ob es geht.

Erstmals vielen Dank

Grube66


Habe mir eben online das Handbuch angeschaut, da findet sich nichts zum Thema Fax.

Auch ist nirgendwo eine entsprechende Buchse oder ein Faxkabel erwähnt.

Du wirst wohl am besten mal bei Epson nachfragen:

http://assets.epson-europe.com/eu/eu_support_page/

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 15

Auszug aus der Bedienungsanleitung, Seite 67:

ftp://download.epson-europe.com/pub/download/5132/epson513276eu.pdf

 

"Anschließen des Druckers an eine Telefonleitung:

Verbinden Sie den Drucker mithilfe eines RJ-11(6P2C)-Telefonkabels mit einem Telefonanschluss."

 

Ein solches Kabel solltest du dir besorgen.