Antworten
Gelöst

Faxgerät versendet und empfängt keine Faxe

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 15

Diese Faxe haben manchmal zwei Telefonbuchsen -- eine für den Telefonanschluss und eine, wo der Telefonanschluss durchgeschleift wird und man ein Telefon einstecken kann.

 

Schau doch noch mal, ob es faxseitig vielleicht eine andere Anschlussmöglichkeit gibt.

 

ER

Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und 2x Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset GO-Box 100 mit 3 x SL450 HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 401 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // letzte durch die Telekom verursachte Störung: August 2014 // dazu 1 x MagentaMobil S (4. Gen.) mit Huawei Mate 10 Pro // 3 x FamilyCard S // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 15

Danke, mach mich morgen auf die suche.

Grube66

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 15

Genau geprüft. Nichts ausser Netzanschlusskabel dabei.

 

Grube66

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 15

@ExRatinger schrieb:

Diese Faxe haben manchmal zwei Telefonbuchsen -- eine für den Telefonanschluss und eine, wo der Telefonanschluss durchgeschleift wird und man ein Telefon einstecken kann.

 

ER


Das ist das was ich schrieb.

Sie sind für die volle Funktion von N-kodierten Kabel nicht vorbereitet. Funktionieren kann es aber trotzdem.

6PC2 deutet m. E. auf die 2 mittleren Kontakte als Beledung hin.

 

In deutschen Faxgeräten mit N-kodierung wird die Leitung zurückgeschleift und das weitere Telefon an der F-Buchse der TAE abgegriffen oder kann von dort weiterverkabelt werden. Das ist m. E. wesentlich besser.

Viele Grüße
Schanks
------------

DSL 16.000 mit Splitter
ISDN mit 5 Rufnummern
SP W921V (Telefonie des SP an internem S0 der TK-Anl.
Auerswald 4308I)
12 Telefone inkl. SP10 (mehrere Hersteller)
Ein G3-Faxgerät (MFD)
2 Türsprechanlagen über ASU202 an der 4308I
Olympia PowerLAN-Adapter (3 fest +1 x WLAN)
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 15 von 15

Problem gelöst!

 

Ich habe mit ein Faxkabel  TAE-N besorgt. Eigentlich sollte es RJ-11 (6P2C) Kabel sein. Da ich ein Kabel von ca. 6m länge benötigte, konnte mir der Media Markt nur ein RJ-11 (6P6C) verkaufen. Der Verkäufer sicherte mir zu das funktioniert. So war es auch.

 

Vielen Dank nochmals an alle die sich mit meinem Problem beschäftigten und Lösungen anboten.

Grube66

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen