Antworten
Gelöst

Feedback oder Fragen zu unseren Speedphones? Unsere Experten sind diese Woche für euch da!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 86 von 93

Ich habe erst mal nachschlagen müssen, was mit der Vanity-Wählfunktion gemeint wäre, und habe hoffentlich das richtig gefunden. Link.

 

An dem Beispiel sieht man, wie sehr die Geschmäcker unterschiedlich sind. Solche Sachen mag ich weniger. Wenn ich eine Taste drücke, dann soll nicht eine Software interpretieren, was ich möglicherweise damit gemeint haben könnte und laufend dementsprechend die Buchstaben umstellen. Es soll genau das suchen, was ich gedrückt habe, und nichts anderes.

 

An meinen Geräten habe ich dieses automatisch abändern (also dass das Gerät irgendetwas anderes aus meinen getippten Zeichen macht) soweit wie möglich abgeschalten, weil ich damit eher baden gehe im negativen Sinne. Dann ist doch gut, dass es Geräte für Leute wie mich gibt, die das nicht möchten, dass ein Gerät "mitdenkt" und was anderes draus bastelt, und andere Geräte für Leute, welche das mögen.

 

 

Gruß Sherlocka

3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 87 von 93

Betr.: Auswahl der ausgehenden Line/sehr schlecht gelöst (SP11/SP51)

 

Warum hält diese Einstellung nur für einen manuellen Anruf, warum kann ich nicht zusätzlich nach der Auswahl ins TB verzweigen bzw. das Special Sprachbox aufrufen. In diesem Prozess geht die Einstellung verloren und es wird wieder mit der auf dem verbundenen HG festgelegten RN rausgerufen. Ich wünsche mir, dass ich die Festlegung auf dem HG bewusst übersteuern kann und dass diese so lange aktiv bleibt, bis ich diese wieder deaktiviere.

Speedport Pro + FB!7530 (Aktuell), am MagentaZuHauseXL mit ETTVPlus (SVDSL 250, full), diverse DECT-Handsets, a/b Tel. und a/b-Fax, am S0: 2 x FON, AVM-Fritzcard (PC-Fax) an S0, Entertain TV STB MR400 direkt an LAN;
===================================================================================
Aktuell nicht im Betrieb:
DGA4132 als ext. Modem vor Digitalisierungsbox Smart/Premium oder Speedlink 5501, Digitalisierungsbox Basic, andere Fritzboxen
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 88 von 93

@Sherlocka 

Du solltest das mit Vanity einfach probieren... ich suche beispielsweise im Telefonbuch einen "Schmidt" und um die ersten drei Buchstaben einzugeben brauche ich

  • mit Vanity drei Tastendrücke
  • ohne Vanity neun Tastendrücke
Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 89 von 93

Werden bei neueren Speedphones die erweiterten Sicherheitseinstwllungen der Fritzbox unterstützt?

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)


Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 90 von 93

@Mächschen  schrieb:

Werden bei neueren Speedphones die erweiterten Sicherheitseinstwllungen der Fritzbox unterstützt?


@Mächschen 

Mit dem FritzOS 7.x und der neuesten Firmware des Speedphone 11 (V4.10) funktioniert das bereits. Läuft bei mir an der 7590.