Antworten
Gelöst

Fehlermeldungen des Speedport Smart 3

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 13

010137.1.0.012.1 und ja, müsste BNG sein.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 13

Das ist die derzeit aktuellste Firmware.

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 13

Ja, das ist mir bekannt. 😃

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 13

OK, dann empfehle ich dir nun etwas, was dir weniger gefallen wird.

 

Es könnten ein paar BNGs eine Auffrischung erhalten haben. Die Anpassung eines Routers an so Elemente ist am besten, wenn der Router noch blank ist: also Werksrückstellung.

 

Hierzu den Router mit dem DSL-Kabel an dem Anschluss lassen, auch den Strom anlassen, alles andere am Router ausstecken. Dann mit einem spitzen Nagel länger in das Reset-Loch auf der Rückseite drücken, dass man merkt es gibt etwas nach. Diesen Druck länger halten, langsam bis 20 zählen. Dann den Router ca eine viertel Stunde vor sich hinwerkeln lassen. Dann Strom weg für mindestens 2 Minuten. Danach wieder Strom, das DSL-Kabel verbindet noch Router und Anschlussdose. Dem Router mindestens 15 Minuten gegebenenfalls 20 Minuten vor sich hin werkeln lassen. Danach sein Einrichtungsprogramm aufrufen und manuell einrichten (ohne Einspielen einer Sicherungsdatei).

 

Vor der Werksrückstellung, falls vorhanden, die Telefonkontakte auf ein Speedphone sichern ("Unsere Kontakte sichern" im Phone), dann nach der Wiedereinrichtung des Routers und der Wiederanmeldung des Phones an seiner Basis diese Kontakte zurück auf den Router ("Meine Kontakte sichern" im Phone).

 

 

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 10 von 13

Der Bug mit der falschen Anzeige des Datums ist bekannt, wird wohl in einem der nächsten FW-Updates behoben werden...

Direkter Login in das T-Online E-Mail Center: http://emc.homepage.t-online.de