Antworten
Gelöst

Fragen oder Feedback zum Speedport W 724V? Jetzt unseren Experten fragen!

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 96 von 105

Hallo @HAMAPA,

 

sorry, zu der Frage:

 


@HAMAPA schrieb:

@HAMAPA schrieb:

Hallo @Thomas.P

warum verschwinden Kontakte aus dem W724V.

Eine Frage die seit mindestens 5 Monaten besteht und auf die es ebenso lange keine zufriedenstellende Antwort gibt.

So banale Dinge pflegt die Telekom gerne auszusitzen, bis keiner mehr fragt.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/Speedport-W724V-Typ-B-loescht-immer-wieder-die-K...

 


Hallo @Thomas.P

gibt es eine Antwort dazu?

Frage wurde ja erst vor 4 Tage gestellt.

Auch im alten Thread meldet sich keiner.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/Speedport-W724V-Typ-B-loescht-immer-wieder-die-K...

Genau dieses Thema hatten wir in Bonn.

Es war @Stefan

Thread erstellt >> Teamie meldet sich >> Ich frage nach >> schweigen.

Danach werden diese Themen einfach ausgesessen, bis keiner mehr fragt, weil es uns zu dumm ist.


 

es hat etwas gedauert, aber ich habe jetzt ein Ergebnis. Auch dieser Fehler wird noch mit einem Hotfix gelöst werden - Umsetzung Anfang 2017.

 

Gruß, Thomas.P

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 97 von 105

Hallo @Gelöschter Nutzer,

 

zu deinen "Fragen":


@Nordlicht1 schrieb:
  • Wird die nichtfunktionierende DHCP Auswertung in Form der Anzeige im Heimnetz sowie im Engineer endlich mal gefixt?

 

Wir sind dabei, das wird mit einem nächsten Hotfix anfang 2017 behoben.

zu:

  • Einstellung Mediencenter: Benennung falsch und Sinn unklar.

Das ist unsere Bezeichnung, wenn sie für dich unklar ist, musst du damit leben.

zu:

  • DHCP Änderungen (privater Adressraum) nicht möglich, zumindest nicht im Zusammenspiel mit den MR400/200

Mir ist nicht klar, wofür du das brauchst. Im Speedport ist ein Adressraum der belegt werden kann.

zu:

  • Systemmeldungen gehören getrennt der Art der Meldung.
  • Unnötige Systemmeldungen gehören gefiltert (vor allem Typ B)

Wir kategorisieren und clustern diese nicht. Die Systemmeldungen sind primär für die Technik und sind bei uns nach dem Prinzip first in - first out.

zu:


  • Zeit und Zugriffssteuerungen sollten funktionieren (Nur Typ B?)

Welche Zeit und Zugriffssteuerung? Die Zeitsteuerung, die für WLAN im Speedport vorhanden ist, funktioniert.

zu:

  • Feste IP Vergabe sollte per Klick für JEDES Netzwerkgerät ermöglicht werden.

 

Das haben wir nicht im Speedport W724V, es wird aber für den Nachfolger Smart darüber nachgedacht es zu ermöglichen.

zu:

  • Session im Konfig Menu deutlich zu kurz und nicht änderbar.

Deine Meinung wird überwiegend geteilt, aber eine Änderung der Sessionzeit ist wegen Sicherheitsgesichtspunkt nicht geplant.

 


Über deine Schlussbemerkung muss man nicht glücklich sein, vielleicht beim nächsten mal ohne..

schöne Grüße, Thomas.P

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 98 von 105

Hallo @steinfurthrene,

zu deiner Frage:


@steinfurthrene schrieb:

Wann gibt es endlich die WakeOnLan Funktion die ich benötige um aus der Ferne meinen PC zu starten. Wake on Lan gibt es seit mitte der 90er und auch Standard bei den Fritz Boxen.


 

Das war bei uns bisher nicht vorgesehen. Für den Speedport W 724V wird das auch nicht mehr kommen, aber für den Smart wird darüber nachgedacht.

 

Gruß, Thomas.P

Highlighted
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 99 von 105

Hallo @probmel_1,

zu deiner Frage:


@probmel_1 schrieb:

 

ab wann ist der Router EOL (bis wann wird er (nach plan) unterstützt)

 


Es wird den W724V vorauss. noch bis Q2 2017 geben. Die Regel-Software-Releases gibt es nicht mehr, aber für noch auftretende Fehler gibt es weiterhin noch Hotfixe.

zu:


@probmel_1 schrieb:

 

wann kommt ein Router mit VPN funktion bei der Telekom 

oder mit frei konfigurierbaran VLAN?

 

Die Router mit "echter" VPN Funktionsunterstützung gibt es nur im Geschäftskundenbereich. Für den Privatkundeberich ist das nicht vorgesehen.

schöne Grüße, Thomas.P

 

 

bbb

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 100 von 105

Hallo @svenmoeller1976,

zu deiner Frage:

Hallo,

mich würde mal interessieren, warum die WLan- Reichweite so grottig schlecht ist.

Gerade für die Fon-Hotspots sollte doch die Reichweite eigentlich überdurchschnittlich sein.

Ich bin der festen Überzeugung, dass mein Fon-Spot von niemandem nutzbar ist, der sich ausserhalb des Grundstückes befindet.

Wenn ich mich 10 m vom Router entferne, habe ich schon nur noch 3 Balken und wir haben keine Stahlbetonwände.

Achso an den Geräten kann es nicht liegen, denn es geht uns mit allen Geräten so, mit denen man Wlan nutzen kann.


Das der Speedport W 724V bei der WLAN Reichweite im Vergleich nicht den vorderen Platz einnimmt, ist unstrittig. Bei diesem Router haben wir erstmalig die Möglichkeit geschaffen, überhaupt die kostenlose Fremdnutzung über HOT Spot Fon zu ermöglichen. Da sich der "Fremdnutzer" eher außerhalb des Gebäudes befindet, hier also bereits mehr Funkhindernisse zwischen Nutzer und Router sind, ist das Ergebnis nicht überall optimal. Im Nachfolger Speedport Smart ist das jetzt schon erheblich besser.                       Gruß, Thomas.P