• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Fragen zu FRITZ!Box & Co? Jetzt direkt mit AVM-Experten austauschen!

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 21 von 191

        Hallo liebes AVM-Team,

        ich nutze zurzeit Telekom Hybrid und da hinter eine FB 7490. Dazu habe ich ein paar Fragen:

        - Gibt es Bestrebungen, Hybrid mit Hilfe eines USB-Sticks auch für die 7490 zur Verfügung zu stellen?

        - Gern würde ich VPN direkt von der Fritz! Box nutzen, aber dann nur ohne Zusatzsoftware. Gibt es einen Weg, Fritz VPN mit Windows 10 Boardmitteln direkt anzusteuern oder benötigt man zwangsläufig den Fernzugang?

         

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 22 von 191

        Hallo,

         

        da ich im ganzen Haus - bis auf zwei  Ausnahmen (Gigaset S810H

        u. Gigaset C300) - ausschließlich AVM-Produkte verwende und alle in den letzten Jahren verwendeten Laborversionen an FB 7390 u. 7490 ausprobiert habe, habe ich allein in drei Monaten im Jahre 2016 über 10 Feedbacks mit Verbesserungsvorschlägen

        an AVM geschickt - im Bewußtsein, daß diese Vorschläge in die offiziellen Version mit einfließen.

         

        Ergebnis: AVM hat es nicht einmal geschafft, wenigstens eine Rückmeldung zu geben, ob dieser Vorschlag als machbar/nicht machbar umgesetzt werden konnte.

         

        Nicht einmal ein Zweizeiler per e-mail war das wert.

         

        Wird das generell so gehandhabt oder ist das Feedback eines

        Kunden nichts wert?

        Telekom Experte
        Telekom Experte
        Beitrag: 23 von 191

        @dxwilli Wir rechnen zur Zeit mit einem Marktstart anfang Sommer 2017.

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 24 von 191

        Ist daran gedacht, eine aktuelle oder künftige Fritzbox speziell für den Telekom-Einsatz mit WLAN-to-Go anzubieten?

        Wer in seinen Netzwerk WLAN, Powerline oder Switche anschließen und MagentaTV nutzen will, findet hier Informationen:
        EntertainTV(neu) - meine Liste
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 25 von 191

        Danke @Malte_AVM - die Info in Punkt 5 war mir nicht bewusst "solange sich noch mind. 1 Gerät per WLAN verbunden hält, wählt die FB nicht aut. einen neuen Kanal" - das werde ich jetzt regelmässig von Hand aktualisieren. Danke!!

         

        Wenn ich auf manuelle / 100% Sendeleistung schalte, hängt das mit ca. 9 weiteren Einstellungen zusammen. Wäre diese Einstellung dann so (grau) in Ordnung, die auch auf "Auto" sein würde?

         

        @Malte_AVM schrieb:

        @mrtello Wenn du Problme mit der WLAN-Verbindung hast, solltest du mal die folgenden Schritte durchgehen, um das WLAN-Netz zu optimieren:

         

        https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/271_WLAN-Reichweite-...

         

        Wenn der Autokanal auch nach dem Aktualisieren nicht den richtigen Kanal auswählt, kannst du diesen unter WLAN>Funkkanal auch manuell einstellen.