• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Fragen zu FRITZ!Box & Co? Jetzt direkt mit AVM-Experten austauschen!

        Telekom Experte
        Telekom Experte
        Beitrag: 26 von 191

        @"Blutiger Anfänger" Ein bestimmtes Fehlerbild ist uns in diesem Zusammenhang bisher nicht bekannt. Jetzt ist der 20.04. auch noch nicht so lange her, so dass es durchaus noch dauern kann, bis wir dazu genügend Rückmeldungen von Kunden bekommen.

         

        Habe ich dich richtig verstanden, dass du mit einem neuen Stick das Problem nicht hast?

         

        Es klingt auf jeden Fall erst einmal nach einem Problem auf der Seite des Sticks. Solltest du weiter Probleme in diese Richtung haben, schauen wir uns das aber gerne auch an.

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 27 von 191

        Hallo, wir werden für unseren Neubau einen Glasfaseranschlus (FTTH) bekommen.

         

        Zwei Fragen habe ich:

        1) Welche Fritzbox schließe ich am Besten direkt hinter dem Glasfasermodem der Telekom an?

        2) Kann ich eine FB 7580 verwenden (da ich gerne DECT nutzen möchte) und auf einer anderen Etage (für otimale WLAN Versorgung) eine FB 4040 als Client nutzen für WLAN Roaming innerhalb vom Haus mit  der identischen SSID. -> 4040 also als AccessPoint sowie Drucker, NAS & Co an die LAN- Anschlüsse?

         

        Vielen Dank 

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 28 von 191

        @Malte_AVM

         

        Der zweite Stick funktionierte einwandfrei. - Ich möchte vor allem

        klären, ob der Amazon-Support mir einen Bären aufbinden wollte

        bezüglich der in der FB 3490 einzustellenden WLAN-Kanäle.

         

        Ich testete mehrere der empfohlenen Kanäle - bei allen zeigte der 

        Stick maximal Übertragungsstärke an.

         

        Da ich meine WLAN-Umgebung mit AVMs WLAN App genau

        auf Interferenz-Kanäle einschl. Pingtest  analysiert habe,

        waren FB 7490 u. 3490 bisher auf "Autokanalwahl" eingestellt. 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 29 von 191

        Hallo AVM  Team.

         

        Bleibt avm bei der Vermarktung der eigenen smarthome Lösung oder wird es in Zukunft wieder eine Unterstützung anderer smarthome Anbieter geben? 

        Leider ist das Angebot DECT kompatibler Geräte sehr unbefriediegend und zudem noch sehr überteuert. Ein entsprechendes FHEM System wie früher wäre hier wünschenswert. 

         

        Lg

        Thomas 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 30 von 191

        Hallöchen,

         

        ich benutze derzeit die FritzBox 7430 von euch in Verbindung mit MagentaZuhause M und Entertain TV. Die Telekom hatte am Telefon mal beiläufig erwähnt, dass diese Fritzbox laut denen nicht mit entertain kompatibel sei. Es funktioniert bisher alles einwandfrei, habe aber natürlich die Sorge, dass es irgendwann nicht mehr geht.

         

        Wie kommt es also zu den unterschiedlichen Aussagen?