Antworten
Gelöst

Fritzbox 6490

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Hallo Werte Community,

Trotz der Suchfunktion und eigener Recherche komme ich keinen Schritt weiter.

 

Ich habe einen INTERNETKABELANSCHLUSS bei der Telekom. Bisher nutzte ich das mitgelieferte Kabelmodem und einen WLAN Router. Jetzt bin ich im Besitz einer AVM FritzBox 6490. Diese habe ich nach Anleitung angeschlossen und gestartet. Bei der Auswahl des Assistenten zur Einrichtung des Internets wird mir die Seite zur Auswahl des Internetanbieters NIE angezeigt, obwohl alle LEDs leuchten, wie sie leuchten sollen. Kurioser Weise kann ich TV Kanäle abrufen, somit besteht kein Problem mit dem Kabel.

Vielleicht kann hier mir jemand helfen.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 13

Also nun funktioniert alles, was ich brauche. 

Nachdem ich beim dritten Anruf bei der Telekom Service Hotline nochmal die CMAC Adresse durchgegeben und ein Tag gewartet habe, rief ich gestern nochmals zum vierten Mal an, und siehe da, jetzt geht es.

Zum einen braucht man bei dieser Art von Anschluss gar keine Zugangsdaten, aber die Adresse der Fritzbox muss bei der Telekom angemeldet werden. Zum anderen erübrigt sich auch die Auswahl des Anbieters, darum wird unter diesem Menüpunkt nichts angezeigt. 

Des weiteren ist die neueste OS Version notwendig.

Vielen Dank nochmal an alle, die mir hier geholfen haben. Es waren sehr gute Hinweise. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 ANTWORTEN 12
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 13

Lösung: Support-Hotline | AVM Deutschland

 

Wobei du beachten musst, dass die Telefonie nicht über die Box funktionieren wird.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 13

@cadam2

 

Das liegt an unterschiedlichen Telefonie-Standards, siehe hier:

 

https://www.teltarif.de/telekom-kabelanschluss-fritzbox-cable/news/65203.html

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 13

Vielen Dank für die Info. Das habe ich auch bereits gelesen. Ich brauche aber die Telefonie gar nicht. Hier geht es rein um den Internetanschluss. Und das ist ja das Verwunderliche. Nicht mal AVM selber konnte mir bisher sagen, warum ich bei dieser Fritzbox die Auswahl der Anbieter nicht erhalte.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 13

 Telefonieren muss ich damit auch nicht. Frage mich eh, wer heutzutage noch Festnetz nutzt. Zwinkernd Dennoch macht es mich stutzig, warum ich nicht einmal die Auswahl der Internetanbieter gezeigt bekomme. Habe parallel die AVM Supporter kontaktiert. Die wollen jetzt Screenshots von jedem einzelnen meiner Schritte haben. Mal sehen, was die mir antworten.