• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Internet wird immer langsamer und bricht dann ab

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 20

        Hallo zusammen, währen ich dies schreibe bricht im 2 Minuten Takt das Internet ab, und baut sich danach wieder auf. Begonnen hat das Ganze vor einigen Wochen als wir festgestellt haben, dass die Verbindung immer langsamer wurde und am Ende ausstieg. Dies war nach ca. drei Tagen der Fall. Während des Zeitraumes bis zum völligen Erliegen der Internetverbindung fühlte ich mich in Zeiten eines 63k Modems zurückversetzt, wo man minutenlang vor dem Bildschirm saß und den Aufbau der Seite Zeile für Zeile beobachten konnte. Viele Anrufe bei der Telekom brachten mir zwar Gewissheit, dass die Störfälle die ich geschildert habe auch messbar waren aber Hilfe gab es keine. "Wir müssen einen Techniker vorbeischicken" Hieß es am Anfang. Der Mann kam der Mann nahm eine Messung vor, der Mann sagte:"Was wollen Sie denn 9 MBit gehen doch" und ging. 10 Minuten später war ich weder alleine mit meinen 2 MBit, wissend dass die Leistung weiter sinkt, wenn ich nicht mein Modem starte. Denn oh Wunder: Nach einem Neustart geht es wieder. Allerdings nicht lange. So geht es jetzt schon einige Wochen. Einige Techniker waren zwischenzeitlich bei mir gewesen, haben gemessen und sind wieder gefahren. Geändert hat sich nichts. Der Letzte meinte jedoch, das Speedport ist Chinesenmist und ich solle mir eine Fritzbox kaufen. Ich los zum Media Markt, eine Fritzbox erworben und drangehängt, aber leider... die Bits tröpfeln einfach nur so durch. Heute habe ich meine Telefonrechnung erhalten in der 62,93€ für einmalige Leistungen (der letzte Technikerbesuch) berechnet wurden. Hat irgend jemand noch eine Idee was ich machen könnte? Hilfe erhalte ich bei der Telekom nicht. Noch kurz etwas zu meinem Anschluss: Ich habe einen 16Mbit Vertrag mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 9,22 Mbit. Und ja ich habe dies am Router gemessen.

        Gruß Gremlin

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 20 von 20

        So jetzt geht es wieder. Ich habe meinen Vertrag gekündigt und werde nun über eine 25 Mbit Glasfaserleitung versorgt. Mein Homenetz funktioniert einwandfrei. Lag wohl am Kabelnetz der Telekom. Auch der alte Router hängt wieder dran. Fehlerfindung durch Telekom: Fehlanzeige!

         

        19 ANTWORTEN 19
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 20

        @gremlin1 schrieb:

        Hallo zusammen, währen ich dies schreibe bricht im 2 Minuten Takt das Internet ab, und baut sich danach wieder auf.n


        Was heißt das genau? Wird die Internetverbindung getrennt oder bricht die DSL-Synchronisation zusammen? Was protokolliert Deine FRITZ!Box oder der Speedport zu diesen Zeitpunkten?

         

        Trage bitte hier:

        https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profi...

        Deine Kontaktdaten ein. Dann besteht die Chance, dass Dich die Telekom-Mitarbeiter kontaktieren, nur die Teamies können diese Daten sehen.

         

        Gruß Ulrich

         

         

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 3 von 20
        Hallo @gremlin1,

        bisher haben Sie leider noch keine Kundendaten in Ihrem Profil hinterlegt. Wenn die Internetverbindung alle 2 Minuten abbricht, bitte hier einen Auszug Routerprotokoll zu diesem Zeitpunkt des Abbruches posten (Rufnummer, zugewiesene dynamische IP-Adresse vorher editieren.

        Die "2 MBit" messen Sie sicherlich über einen Speedtest?

        Viele Grüße

        Jürgen Wo.
        Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 20

        Hallo Jürgen Wo., ich habe leider nichts mehr von Ihnen gehört. Haben Sie die Daten erhalten die ich hinterlegt habe, oder benötigen Sie mehr?

        Viele Grüße Gremlin

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 20

        @gremlin1: @Jürgen Wo. hat auf Deine Rückmeldung gewartet, dass Du Deine Daten hinterlegt hast.

         

        Jetzt wird er angetriggert und kann sich melden, wenn er wieder im Dienst ist.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html?lang=de
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/