Erleben, was verbindet.
Telekom hilft Community
Antworten

Konfigurationsprogramm Speedport W500V

Highlighted
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
Beitrag: 1 von 15 (9.805 Ansichten)

Konfigurationsprogramm Speedport W500V

Hallo zusammen!
Ich würde gern bei meinem "Speedport W500V" Wlan aktivieren. Daher wollte ich ich, wie in der Anleitung angegeben, das Konfigurationsprogramm mit 192.168.2.1 aufrufen.
ES kam aber nur das Konfigurationsprogramm für den Speedport 500V, also ohne "W".

Was ist die richtige URL?? Bzw. wie kann ich die Routereinstellungen ändern, sodass Wlan aktiviert ist (denn die LED leuchtet nicht)?

Vielen lieben Dank für eine Antwort schonmal im Voraus!
Freundliche Grüße
Ellen

(Zur Erklärung: mein PC wurde nicht von mir eingerichtet)
Antworten
0 Kudos
Starter
Beitrag: 2 von 15 (2.690 Ansichten)

Re: Konfigurationsprogramm Speedport W500V

Moin,

Ein 500V gibt es gar nicht, es gibt ein W500 und ein W500V.
Aber wenn Du nur dieses eine Speedport dran hast, dann ist es schon das richtige Konfigurationsprogramm. Zwinkernd
Das, was Du dort siehst, ist nämlich die Benutzeroberfläche, die auf dem Speedport gespeichert ist, nicht auf Deinem Rechner.

Dort kannst Du auch WLAN aktivieren und einrichten. Das ist (eigentlich) alles eindeutig beschriftet. Wenn Dir das nicht ausreichend sein sollte, hilft auch RTFM. :D

Grüße
Torsten
Geht nicht gibts nicht und kann nicht heißt: faul!
Antworten
0 Kudos
Starter
Beitrag: 3 von 15 (2.692 Ansichten)

Re: Konfigurationsprogramm Speedport W500V

> Ein 500V gibt es gar nicht, es gibt ein W500 und ein W500V.

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3388/theme-2001629

ohne WLAN
Gruß Ingo - -
Antworten
0 Kudos
Starter
Beitrag: 4 von 15 (2.689 Ansichten)

Re: Konfigurationsprogramm Speedport W500V

Moin,

Sorry, Asche auf mein Haupt! Fröhlicho
Ich habe nur nach den W5xx-Serien geguckt und dabei übersehen, dass weiter unten noch die ohne "W" stehen............ :o

Also, "EllenR.", dann hast Du offensichtlich ein Speedport ohne WLAN und kannst dem zu Folge auch WLAN nicht aktivieren. Fröhlich

Grüße
Torsten
Geht nicht gibts nicht und kann nicht heißt: faul!
Antworten
0 Kudos
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
  • Kommentator
  • Aufgeschlossener
Beitrag: 5 von 15 (2.691 Ansichten)

Re: Konfigurationsprogramm Speedport W500V

Hi Torsten!
Erstmal danke für die Antwort und sorry, dass es das falsche Forum war Fröhlich
Aber ich hab doch hier ein W 500V vor mir stehen, mit LED für WLAN, dann muss es das doch haben??

Und die URL war übrigens aus dem FM Zwinkernd aber in der Anleitung sieht das Konfig.programm dann anders aus als bei mir auf dem Bildschirm, dort kommt dann nämlich nur "500V" OHNE irgendwelche WLAN-Einstellungen...sorry, vielleicht bin ich echt zu doof dafür.
Würd mich aber trotzdem über weitere Antworten freuen,
Grüßle, Ellen

PS: Flipsyde=EllenR. hab vergessen, dass ich mich schonmal hier angemeldet habe
Antworten
0 Kudos