Antworten

MR 401 - Immer wieder Tonaussetzer

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 76 von 147
@Ludwig II,

ja, der Rollout begann im Dezember.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 77 von 147

Ich Frage mich immer noch, warum gibt es keine Entschädigung?

Warum gibt es nie eine Antwort von oben?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 78 von 147
@Waldschreck,

ich kann dir das nicht sagen, ich habe die Umstände bereits bemängelt, die Bugs sind bekannt, nicht nur hier in der Community.

Ich bin kein Jurist und kenne die rechtlichen Rahmenbedingungen nicht, aber ich denke, hier müssen wenn dann Beschwerden in Bonn reihenweise einfliegen, denn mehr als weiterleiten, in Telkos das Thema ansprechen, kann ich leider nicht.

Viele Grüße
Dustin R.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 79 von 147

@Dustin R.schrieb:
@Waldschreck,
...
Ich bin kein Jurist und kenne die rechtlichen Rahmenbedingungen nicht, aber ich denke, hier müssen wenn dann Beschwerden in Bonn reihenweise einfliegen, denn mehr als weiterleiten, in Telkos das Thema ansprechen, kann ich leider nicht.

Viele Grüße
Dustin R.

Hallo Dustin,

 

ich denke nicht das Waldschreck hier die rechtliche Schiene gemeint hat. 

Von meiner Seite zumindest wird hier eher eine freiwillige angemessene Wiedergutmachung für die betroffenen Kunden erwartet.

Einklagen will vermutlich niemand etwas - zumindest nicht, solange man in einem überschaubaren Zeitrahmen die Probleme endlich in den Griff bekommt. Man fühlt sich inzwischen nicht mehr als Kunde, sondern eher als Beta-Tester der auch noch dafür bezahlt die Bug's zu finden und hier melden zu dürfen. Das sollte eigentlich Anlass genug sein, auch mal entsprechend drauf zu reagieren. Es ist schließlich nicht das Verschulden der Kunden, das das Produkt zu viel zu früh auf den Markt geworfen wurde! Ebenso ist es auch nicht das Problem der Kunden, das die Updates bisher nur teileweise die Probleme behoben haben und das das für Januar angekündigte Update weder im Februar, noch im 1. Quartal erschienen ist.

Auch wenn Eure möglichkeiten beim "Telekom hilft Team" nur begrenzt sind, dann sagt uns wenigstens an welche verantwortliche Person oder  an welches verantwortliches Team man sich wenden muss, um gemeinsam was zu bewegen. Ich denke, das sehr viele hier am Ende ihrer Geduld sind und das ständige Verschieben des Updates eher ein Zeichen dafür ist, das man die Probleme mit dem MR401 seit Monaten nicht in den Griff bekommt.

Man sollte beim verantwortlichen Telekom-Team das ganze mal aus der Sicht eines Kunden sehen. Was man selbst als Kunde machen würde, wenn ein gemietetes oder gekauftes Gerät nicht so funktioniert wie es sollte - man trotzdem den vollen Preis bezahlt und seit 6 Monaten versprochen bekommt, das die Updates alle Probleme beheben würden. Ich bin mir sicher, das die meisten das dann auch nicht mehr akzeptabel finden und genauso ungeduldig und unzufrieden werden wie die meisten hier in der Community bzw. die User die sich Tag für Tag über die Bugs ärgern, aber nicht hier schreiben oder bereits anderweitig Hilfe ersucht haben.

 

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 80 von 147

Ich wette es kommt bald ne neue Revision oder ein neuer MR ohne die Probleme. Falls ja: sollten betriffene Kunden den Wechsel, auch bei Miete, kostenfrei angeboten bekommen.