Antworten

Probleme TP Link RE 450 und Speedport Hybrid

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hi,

ich betreibe seit Monaten einen Speedport Hybrid mit einem TP Link RE 450 als Repeater.

Seit kurzem häuft sich immer öfter das Problem,dass ich zwar im W-LAN bin,aber kein Internet habe.

Mit der DSL-Hilfe App wird in diesem Zustand auch kein Router gefunden.

Stecke ich den Repeater aus,funktioniert alles einwandfrei.

Starte ich den Repeater neu und binde in das vorhandene W-LAN ein,geht es kurze wieder.

Dann wieder diese Abbrüche.

Mal habe ich Internet,mal nicht.

Was könnte das sein?

2 ANTWORTEN 2
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 3

Vermutlich ist der Repeater ungünstig positioniert - sodass die Verbindung zwischen Speedport und Repeater nicht stabil ist.

 

Falls Du den Repeater nicht einfach an anderer Stelle probieren kannst:

Ich würde als erstes mal probieren, dem 5 GHz Signal des Speedport einen anderen Namen zu geben, sodass der Repeater auf 2,4GHz festgepinnt wird. Falls das nichts hilft, dann dem 5GHz den bisherigen Namen und dem 2,4 GHz einen anderen Namen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3

Vielen Dank für die Antwort.

Habe das jetzt mal Versucht.

Mal abwarten,ob es jetzt geht.