• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Probleme mit Firmware 050124.03.00.012

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 11 von 17

        Auch wenn ich des öfteren (immer wieder) die gleichen Angaben gemacht habe, werde ich noch einmal alles detailliert schildern, sobald ich mich an meinem Wohnort befinde.

         

        Ich kann nur noch einmal betonen, dass die Telefonie zumindest mit der FW ...057 funktioniert und mit allen darauf folgenden Firmware Versionen nicht mehr. Also schließe ich einen Fehler in der Grundkonfiguration (so gut wie) aus. Denn diese bleibt bei dem einspielen einer neuen FW identisch. 

        Nur was ich mit der neusten FW erlebt habe, ging gar nicht mehr. Am WE ist mehrmals alles zusammen gebrochen und es war jenseits einer stabilen Leitung DSL+LTE. Weder das eine noch das andere Netz lief korrekt. Seit diesem zurückspielen  (auf die ...057) scheint trotz aktiven LTE Tunnel nur noch das reine DSL zu funktionieren Traurig ... Das Speedport Hyprid ist wirklich alles andere als ein Wunderwerk der Technik. Ich hatte aber keine Zeit mehr, alles weitere auszuprobieren. Man(n) ist es  allmählich leid, immer und immer wieder nur Testen, probieren,  konfigurieren.... Traurig... Normal ist das nicht mehr!  Als Tester und "nicht bezahler" vielleicht noch OK aber dann noch monatlich um die 60€ bezahlen ==>> für so etwas???? 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 12 von 17

        Kann die geschilderten Fehler bestätigen. Teilweise ist das Gerät überhaupt nicht ansteuerbar und insgesamt ist die Downrate teilweise stark eingeschränkt bzw. gar nicht vorhanden.

         

        Schöne Grüße!

        Marcel

         

        PS: Ein Rollback auf die ältere Firmware hat bei mir die Probleme behoben. Besten Dank.

        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 13 von 17

        Seit bloß froh ...

        Bei mir gehen weder Einstellungen, noch Downgrade und der erwähnte Reset .....

         

        Zum Glück war es nur ein Mietstein auf dem Fensterbrett. 

         

        Erfolgreich bricked durch ein automatisches Firmware-Update 

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 14 von 17

        @lingoth schrieb:

        Kann die geschilderten Fehler bestätigen. Teilweise ist das Gerät überhaupt nicht ansteuerbar und insgesamt ist die Downrate teilweise stark eingeschränkt bzw. gar nicht vorhanden.

         

        Schöne Grüße!

        Marcel

         

        PS: Ein Rollback auf die ältere Firmware hat bei mir die Probleme behoben. Besten Dank.


        @lingoth

        auf welche Version bist Du dann gegangen?

         

        Gruß Steff

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 15 von 17

        050124.02.00.012