Antworten

Probleme mit Speedport Pro (Carrier Aggeration und Dyn DNS)

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 17

Die bei Hybrid öffentlich sichtbare Bonding-IP-Adresse ändert sich beim nächtlichen Wechsel der DSL-IP-Adresse nicht.

System-Meldungen D002 sind bei meinem Speedport Pro bisher nicht gewesen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 17

Hallo @badsmile82 

das @Telekom hilft Team , wie z. B. @Anne W. wird sich sicherlich auch noch hier melden.

Momentan dauert das auf Grund der Umstellung halt länger.

Gruß Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  :wink:

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 17
Hallo @badsmile82 wie angekündigt melde ich mich hier einmal im Beitrag.

Wobei ich noch etwas mehr Input benötige, da ich Dein Anliegen noch nicht so recht verstanden habe. Sorry dafür. Ich lese "nur" raus, dass der Router neu starten, dadurch eine neue IP Adresse bezogen wird und dann Dyn DNS nicht mehr geht? Meines Erachtens ist Dyn DNS auch ein kostenpflichtiger Support, daher weiß ich nicht ob wir hier die richtigen Ansprechpartner sind. Aber ich warte nun erstmal auf Deine Antwort Fröhlich

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 17

Hallo @Anne W. 

 

dyndns ist nur ein nebeneffekt das hauptproblem ist das sobald diese Meldung kommt carrier aggeragation nicht mehr funktioniert.

Und ich so bis zu 10 mbit verliere. Die neue IP adresse alleine scheint nichts zu bringen also dieses Datenschutz Stufe 3 hilft auch nicht.

 

Sieht für mich nach einem softwarefehler in der Firmware aus.

 

Gruß

Badsmile

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 17

@badsmile82  schrieb:

Hallo @Anne W. 

 

dyndns ist nur ein nebeneffekt das hauptproblem ist das sobald diese Meldung kommt carrier aggeragation nicht mehr funktioniert.

Und ich so bis zu 10 mbit verliere. Die neue IP adresse alleine scheint nichts zu bringen also dieses Datenschutz Stufe 3 hilft auch nicht.

 

Sieht für mich nach einem softwarefehler in der Firmware aus.

 

Gruß

Badsmile


Funktioniert "nur" Carrier Aggregation nicht oder fällt LTE insgesamt aus?