Antworten
Gelöst

Probleme mit VoIP Telefonie (Gigaset DX800A) : kein Audio

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 16 von 29

Ich hab es so satt ...

 

Dach dem FW-Upate des Gigaset-Telefons und des FW-Update des SPH auf die aktuelle Version ist wieder "Stille" - kein Audio nach Gesprächsannahme.

Was wäre, wenn ich jetzt die 112 bräuchte und kein Handy hätte?

Was soll das?

 

Also wieder SPH- FW-Downgrade - mal sehen.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 29

Auch die neue Firmware des Gigaset DX800A und Firmware des SPH 050124.03.00.012 funktionieren nicht zusammen.

 

SPH wieder auf Firmware 050124.03.00.12 versetzt, zumindest kann ic wieder telefonieren … ein bitterer Beigeschmack bleibt jedoch, da ich nicht weiß, was ich mir duch die alte FW wieder für Sicherheitslücken aufreisse.

 

Kann sich bitte die Telekom zu diesen Problem äußern – und sich dessen vor allem annehmen?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 18 von 29
Hey @a.ploch,

ist das Gigaset DX800A direkt am Speedport Hybrid angeschlossen? Oder haben Sie noch eine FRITZ!Box dazwischen?

Viele Grüße
Marita S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 19 von 29

Hallo @Marita S.,

 

das Gigaset ist direkt am LAN-Swichtch des SPH angeschlossen, die Fritz!Box ist abgebaut.

Wie sich heute herausstellte, klappt das Telefonieren auch mit der alten Firmware nicht mehr zuverlässig.

Das Gigaset meldet in kurzen, unregelmäßigen Abständen einen Verbindungsabbruch zum Provider (trotz bestehender Internetverbindung), das Audio-Signal fehlt wieder.

 

Ich bin technisch nicht unbedarft, verliere hier aber die Geduld und das Verständnis.

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 20 von 29
@a.ploch
Also ist das Telefon direkt am LAN-Anschluss des Speedport Hybrid angeschlossen oder ist ein zusätzlicher Switch dazwischen? Und haben Sie die Konfiguration der Rufnummern direkt im Giget vorgenommen und nicht zusätzlich im Router? So empfiehlt es zumindest der Hersteller Gigaset selber.

Viele Grüße
Marita S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.