Antworten
Gelöst

Repeater an Speedport W 503V anmelden

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Hallo,

 

ich habe den Router Speedport W 503V und habe mir den Fritz!WLAN -Repeater 310 gekauft, um die

WLAN-Reichweite für mein Tablet zu erweitern.

 

Der Repeater ist installiert, verbindet sich aber nicht mit dem Router. Deshalb habe ich versucht, den Router über die Seite "autokonfig.t-home zu konfigurieren. Die Seite existiert aber nicht mehr. 

 

Wie kann ich die Konfiguration starten?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Zunächst Folgendes:

Die bessere Lösung stellen DLAN-Adapter mit WLAN-Sendeteil dar.

 

Zum Repeater:

Am Router selbst braucht nichts konfiguriert zu werden.

 

Zuerst muß man die Verbindung des Tablets zum Router trennen,

Dann muß man den Router mit dem Repeater verbinden.

Bei AVM gibts  eine gute Anleitungen wie man das macht.

 

http://avm.de/nc/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/wissensdatenbank/publication/show/194_FRIT...

 

Im dritten Schritt wird eine Verbindung zwischen Repeater und Tablet hergestellt.

 

In manchen Fällen ist es erforderlich, dass man nicht die SSID und den Schüssel des Routers am Repeater  übernimmt, sondern eine eigene, frei gewählte SSID und ein frei gewähltes Kennwort vergibt.

 

Manche Tablets haben Schwierigkeiten wenn zwei Geräte die selbe SSID ausstrahlen.

 

3 ANTWORTEN 3
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Zunächst Folgendes:

Die bessere Lösung stellen DLAN-Adapter mit WLAN-Sendeteil dar.

 

Zum Repeater:

Am Router selbst braucht nichts konfiguriert zu werden.

 

Zuerst muß man die Verbindung des Tablets zum Router trennen,

Dann muß man den Router mit dem Repeater verbinden.

Bei AVM gibts  eine gute Anleitungen wie man das macht.

 

http://avm.de/nc/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/wissensdatenbank/publication/show/194_FRIT...

 

Im dritten Schritt wird eine Verbindung zwischen Repeater und Tablet hergestellt.

 

In manchen Fällen ist es erforderlich, dass man nicht die SSID und den Schüssel des Routers am Repeater  übernimmt, sondern eine eigene, frei gewählte SSID und ein frei gewähltes Kennwort vergibt.

 

Manche Tablets haben Schwierigkeiten wenn zwei Geräte die selbe SSID ausstrahlen.

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 4

Guten Abend zusammen!

 

kannibale57 hat hier schon sehr gute Tipps gegeben.

 

@Lois17: Bitte testen Sie diese Schritte bitte einmal. Falls es dann immer noch nicht klappt, gerne hier melden. Allerdings können wir zum Fritzbox Repeater nicht viel sagen. Wie schon gesagt wurde, muss nicht viel konfiguriert werden. Das Konfigurationsmenü des Speedport W 503V erreichen Sie via "192.168.2.1" oder "speedport.ip".

 

Viele Grüße

 

Natalie P. 

Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 4
Hallo Lois 17,

vielen Dank für die Hilfe. Es hat funktioniert.