Antworten

Samsung UE40ES6300 kein Ton bei Tonformat "Dolby Digital"

Starter
Beitrag: 1 von 21
Ich habe das Problem, dass mein Samsung UE40ES6300 keinen Ton ausgibt und auch nicht durch den optischen Ausgang durchschleift, wenn unter Einstellungen -> TV Einstellungen -> Tonformat "Dolby Digital" ausgewählt ist und eine Sendung mit dem Tonformat "Dolby Digital" läuft. Wird nur Stereo-Ton gesendet, dann höre ich den sowohl aus dem TV als auch aus dem Audio-Receiver.
Ist das Problem bekannt? Was ist die Lösung?
Mit meinem Samsung LE37B650 funktioniert das am gleichen Receiver problemlos.

Für Antworten und Hilfe bendanke ich mich schon mal.

Gruß
bassface
T-Home Entertain Premium + LIGA total! HD | VDSL 50 | Speedport W 722V | 1 x MR 303 | 3 x MR 300
20 ANTWORTEN 20
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 21
Fast kein aktueller TV schleift den DD Ton externer Geräte von HDMI durch. Von der Telekom kannst Du hier also keine Lösung erwarten, denn daran liegts nicht. Lösung: MR direkt mit dem Audioreceiver verbinden!
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 21
Hallo,

TVs können die DD/DTS Ausgabe meist nur über optische Ausgänge wiedergeben, im zugehörigen Handbuch des TV stehen alle notwendigen Informationen.

brick1
VDSL 50 W921v MR303ws Typ A MR102+ Speedphone 500
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 21
Ich weiß nicht ob das was bringt, aber ich muss nachdem unter:

Einstellungen -> Ton-Einstellungen auf Dolby gestellt wurde, noch zusätzlich bei jeder Sendung unter "Optionen" (Optionen knopf auf Fernbedienung drücken) die Tonspur auf Dolby stellen damit der Ton Dolby rauskommt.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 21
Wenn der TE DD als Ausgabe wählt, kommt überhaupt kein Ton! Bitte die Problemstellung genau lesen!