• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Schief gelaufene Rückgabe - Router W 925 V

        Highlighted
        1 Stern Mitgestalter
        1 Stern Mitgestalter
        Beitrag: 6 von 15

        Hallo @tomtom58,

         

        eine Eingangsbestätigung von der Telekom habe ich bei mittlerweile zwei durchgeführten Mietgeräteretouren nie bekommen.

        Auch auf der Folgerechnung wird das Gerät immer noch voll berechnet, es wird/soll aber laut Telekom in der Rechnung danach zu einer Rückerstattung kommen.

        Zudem berechnet die Telekom für mindestens 1 Woche Gerätemiete, in der das Gerät beim Kunden gar nicht mehr in Benutzung ist.

         

        Bei der gerade von mir Ende November duchgeführten Retoure taucht das zurückgegebene Gerät immerhin im Online-Kundencenter unter den Auftragsbestätigungen auf.

        Dort solltest Du auch einmal nachschauen, ob es bei Dir aufgeführt wird. Wenn ja, ist die Geräterückgabe zweifelsfrei bei Telekom bearbeitet worden und es handelt sich "nur" noch um ein Rechnungsproblem, welches sich aber sicher einfach lösen lassen sollte.

         

        Was zu tun ist, wenn die Geräterückgabe nicht verbucht ist, kann ich Dir auch nicht direkt sagen. Ich würde mich aber auf jeden Fall an die 0800 330 1000 wenden.

         

        Ich persönlich werde nach den von mir gemachten negativen Erfahrungen nie wieder ein Mietgerät von der Telekom beziehen.

         

        Viele Grüße

        spi

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 7 von 15
        Hallo @tomtom58,

        ich stelle hier mal einen Auftrag zur Sendungnachverfolgung ein. Sobald das Gerät dann ordnungsgemäß ausgebucht wurde, gibt es auch eine Gutschrift für die Mietgebühr. Die zu viel gezahlt worden ist.

        Beste Grüße
        Julia U.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

        Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 8 von 15
        Hallo

        Das Gerät taucht nirgendwo auf und scheint spurlos verschwunden. Jedenfalls bei der Telekom in den unendlichen Weiten der Lagerhallen Fröhlich

        Gruß Tom
        Speedport Smart
        Speedphone 701, Speedphone 51
        MR 401, MR 201
        Netgear GS108Ev3
        TP-Link Archer C59
        Diverse TP-Link WiFi Repeater
        Diverse TP-Link WiFi Steckdosen
        Diverse Sonoff WiFi Schalter
        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 9 von 15
        ich stelle hier mal einen Auftrag zur Sendungnachverfolgung ein. Sobald das Gerät dann ordnungsgemäß ausgebucht wurde, gibt es auch eine Gutschrift für die Mietgebühr. Die zu viel gezahlt worden ist.

        Hallo Julia. 

         

        Das wäre sehr lieb von dir. Wenn das klappt wäre es toll.

         

        Gruß und noch ein paar schöne Feiertage, Tom

        Speedport Smart
        Speedphone 701, Speedphone 51
        MR 401, MR 201
        Netgear GS108Ev3
        TP-Link Archer C59
        Diverse TP-Link WiFi Repeater
        Diverse TP-Link WiFi Steckdosen
        Diverse Sonoff WiFi Schalter
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 10 von 15

        @spi  schrieb:

        Zudem berechnet die Telekom für mindestens 1 Woche Gerätemiete, in der das Gerät beim Kunden gar nicht mehr in Benutzung ist.



        Ja so ist das in den Vertragen vereinbart. Kündigung ist abgeschlossen mit Eingang bei der Telekom und dann gibt es eine Kündigungsfrist von 6 Werktagen.