Antworten
Gelöst

Seit dem Firmware Update Version 1.44.000 für mein Speedport W 921 V funktioneren meine ISDN-Telefone nicht mehr richtig.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 11

Ich habe selbst die Konfiguration W921V zuerst mit einer Eumex800 und dann als die kaputt ging mit einem Portverteiler am S0 betrieben. Ich musste da ausser der Ortsvorwahl nicht im Router einstellen (die Zugangsdaten für den Anschluß mal ausgenommen). Die MSN wurden in der Eumex eingestellt und auf interne MSN gemappt, danach nur noch im ISDN-Telefon. Für die Eumex gab es ein Konfigprogramm unter Windows, die Telefone hatte ich in deren Telefonmenu eingestellt. Analoge Geräte waren Keine angeschlossen.

Highlighted
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 11

Hallo zusammen, ich glaube ihr redet einander vorbei. Die Rufnummern müssen im Speedport konfiguriert werden, damit sie sich am SIP-Server registrieren können. Anschließend wird dann die ISDN-Schnittstelle mit der Vorwahl konfiguriert. Zum Schluss werden dann die MSN im ISDN-Telefon eingetragen, auf die es reagieren soll.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 8 von 11

@ottmar_wagner  schrieb:

Leider komme ich nicht mehr an die alten Firmware-Versionen bis 1.43.00 heran, um sie zu testen.


⚠️ Bitte nur für Testzwecke benutzen ⚠️

http://80.156.86.10:8880/tftpboot/DTW921VA/1.43.000.bin

Die aktuelle Firmware für den W 921V gibt es hier: (Stand 08/2019)

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/firmware-speedport-w921v-1.46.000.bin

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 11

Nach dem Down- und Upgraden der Firmware, funktionieren meie ISDN-Telefone wieder einwandfrei.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 11

@ottmar_wagner  schrieb:

Nach dem Down- und Upgraden der Firmware, funktionieren meie ISDN-Telefone wieder einwandfrei.


Dann hatte der W 921V sich beim letzten Update wohl verschluckt.

Kann schon mal passieren.

Du solltest dir angewöhnen, immer die letzten FW-Versionen aufzubewahren.

Wer weiß, wie lange die noch auf dem ACS liegen.

Einige Versionen wurden schon für etliche Speedports verbannt.