Antworten
Gelöst

Speedphone 10 u 50 am Speedport Hybrid

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 21 von 31
@markutall

markutall schrieb: gibt es zu diesem Problem eigentlich schon etwas "Neues" ?
Es sind immerhin schon 5 Monate vergangen.
Aus meiner Sicht liegt das Problem eindeutig an der Anlage Speedport Hybrid, und es war in Aussicht gestellt, das das Problem mit einem SW Update behoben wird.

Ich springe mal für @Schmidti ein. Ehrlich und direkt: Die Funktion der individuellen Klingentöne wird leider nicht nachgeliefert. Auch wenn ich es nicht schreiben möchte und Sie auch nicht lesen möchten, denke ich, dass man ehrlich sein sollte und da gehören dann auch solche Infos dazu.

Viele Grüße
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 22 von 31

Hallo Stefan D.,

vielen Dank für die ehrliche Antwort.

Natürlich will ich als Kunde so eine Lösung nicht hören, denn wenn ich so etwas vorab gewußt hätte, hätte ich so etwas nicht investiert. Traurig So habe ich das Gefühl mit dem Problem "alleine gelassen zu werden". An anderen Speedport Geräten geht diese Funktion. Warum man hier nicht den Lieferanten der Speedport Hybrid verpflichtet hier Leistungsgemäß nachzusteuern ist mir unverständlich!         Eine Rückabwicklung meiner gesamten Geschäfte ist ja wohl kaum noch möglich und meine Investitionen der Doorline  218€ sind auch so gut wie sinnlos! Was ist da mit Schadenersetz? Da kann ich nur mir und allen anderen Kunden raten: Vorsicht, Vorsicht bei der nächsten Investition der Technik!

Sehr Schade!

Es grüßt Martin K.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 23 von 31
@markutall

markutall schrieb: vielen Dank für die ehrliche Antwort.
Natürlich will ich als Kunde so eine Lösung nicht hören, denn wenn ich so etwas vorab gewußt hätte, hätte ich so etwas nicht investiert.

So etwas schreibe auch ich nicht gerne, weil es keinen Spaß macht.


Was ist da mit Schadenersetz?

Ein Schadenersatz muss schriftlich nachgewiesen werden. Mein Tipp wäre es vielleicht es dennoch schriftlich aufzudröseln. Wer nachfragt, kann nur gewinnen.

Viele Grüße
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 24 von 31

@Stefan D. schrieb:
@markutall

markutall schrieb: vielen Dank für die ehrliche Antwort.
Natürlich will ich als Kunde so eine Lösung nicht hören, denn wenn ich so etwas vorab gewußt hätte, hätte ich so etwas nicht investiert.

So etwas schreibe auch ich nicht gerne, weil es keinen Spaß macht.


Was ist da mit Schadenersetz?

Ein Schadenersatz muss schriftlich nachgewiesen werden. Mein Tipp wäre es vielleicht es dennoch schriftlich aufzudröseln. Wer nachfragt, kann nur gewinnen.

Viele Grüße
Stefan D.

Hallo Stefan D.

Hallo Mitbetroffene,

ich empfehle den Artikel in der Wirtschaftswoche : "Der wundersame Wiederaufstieg der Telekom".  Ein guter Artikel. Auf der Seite 5/5 heißt es da, ich zitiere: Die Telekom hat deshalb eine branchenweite Debatte losgetreten. " Wir müssen das Null-Fehler-Prinzig zum Gütesiegel und Marktstandard entwickeln".

 

Viele Grüße

Martin K.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 25 von 31