Antworten

Speedport Hybrid + mesh + Wlan to go?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Ich lese, dass beim Speedport Hybrif das WLAN ausgeschaltet werden muss, wenn ich ein Mesh-Netz anschließe.

1.) Warum? Kann das nicht parallel laufen?

2. Wenn ich WLAN abschalte, was ist dann mit WLAN togo? (Was mir den Hotspot Zugang unterwegs ermöglicht)

 

Wer kann helfen? 

12 ANTWORTEN 12
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 13

Wenn Du WLAN am Speedport Hybrid abschältst, dann ist es vorbei mit der WLAN-To-Go-Freude.

 

Deshalb lass das WLAN am Speedport Hybrid an, gib ihm einen anderen Namen als dem WLAN Mesh - und stell das per Ethernet verbundene WLAN Mesh Gerät ein Stück weit weg.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 13

@muc80337_2 

Du musst dann aber auch auf dem SP Hybrid einstellen, dass dieser nicht auf Kanal 100 sendet, dieser ist optimal fürs Mesh Netz und diesen sollten die SHWs benutzen.

 

2Ghz brauchst du eigentlich garnicht.

 

Es ergibt aber kein Sinn das WLAN am Hybrid anzulassen. Sind halt 5Watt Stromverschwendung. Für WLAN to Go reicht es, wenn du das einmal aller 30Tage anmachst.

Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

Bei Fragen einfach Fragen. 


- Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
Tarif: MagentaMobil Prepaid M

–Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 13

@FelixKruemel der Hybrid kann kein Mesh, dessen WLAN an zu lassen würde kein Sinn machen - ausser er steht so weit weg, dass die SHW es nicht mehr abdecken. Ansonsten ist es ein WLAN-Kropf den keiner in einem Mesh Netz haben will, allein schon weil es jedes mal zum Verbindungsverlust kommen würde wenn Endgeräte zwischen Router WLAN und SHW WLAN wechseln. 

Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 13

@patrickn  schrieb:

@FelixKruemel der Hybrid kann kein Mesh, dessen WLAN an zu lassen würde kein Sinn machen - ausser er steht so weit weg, dass die SHW es nicht mehr abdecken. Ansonsten ist es ein WLAN-Kropf den keiner in einem Mesh Netz haben will, allein schon weil es jedes mal zum Verbindungsverlust kommen würde wenn Endgeräte zwischen Router WLAN und SHW WLAN wechseln. 


@patrickn 

Meinte ich eigentlich auch! Bin auf der Tastatur vom "L" bei anzulassen auf das "P" gerutscht. Fehler korrigiert.

Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

Bei Fragen einfach Fragen. 


- Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
Tarif: MagentaMobil Prepaid M

–Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–