Antworten
Gelöst

Speedport Hybrid: neue Firmware 050124.03.00.012

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1291 von 2.257

@d-stadler 

 

Ein neues Feature wäre ja schon eine funktionierende Firmware. 

 

"Melancholischen Satire  Modus on"

Wie schön war die Welt früher..... weißt du noch? Damals, als man seinem Router einfach mitteilte welche Adressen er vergeben darf und er das einfach gemacht hat....? Und das ohne das er einfach zwei Geräte auf eine Ebene gestellt hat.... Ohne Gekränkt zu sein wenn ein Gerät seinen Einflussbereich verlässt und er es dann einfach mit einer 00.00.00 und anschließender Ignoranz abstraft wenn es wieder zu ihm will....wievielen armen, verwaisten IP Bedürftigen Geräten hast du ach so einflussreicher Hybride vom Planeten Huawei schon das Netzteil gebrochen.....

"Melancholischen Satire Modus off"

 

Tja, früher war eben doch nicht alles besser, manches aber doch um ein vielfaches...

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1292 von 2.257

@DJ_Admin

 

Nicht schlecht, schon einmal an eine Karriere als Routerflüsterer bei Huawei gedacht? Fröhlich 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1293 von 2.257

@d-stadler 

 

Nicht direkt. Aber das wäre eine Bewerbung wert. Ich meine was solls? Was würden wir nicht fast alles für eine funktionierende Adressvergabe tun? Und das dürfte ja nun wirklich das kleinste zu lösende Problem von allen anderen Problemen sein. 

 

Ps: früher war ich mal Poesiealbum, aber der Wandel der Zeit in der digitalen Welt hat mich veranlasst mein Interessengebiet zu verlagern Fröhlich Fröhlich

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1294 von 2.257

@d-stadler schrieb:

@Schmidti schrieb:

Hallo @d-stadler,

 

kannst du mir bitte nochmal kurz einen Satz schreiben zu den funktionalen Einschränkungen, die zu bemerken sind, wenn ein Client die 0.0.0.0 erhalten hat? Danke Fröhlich

 

Viele Grüße

Schmidti


@Schmidti

 

Noch zur Info, die IPv6 SLAAC-Adressen werden im Cache aber nicht verworfen:

 

root@Archer-C5:/etc# nslookup xxxx speedport.ip
Server: 192.168.178.1
Address 1: 192.168.178.1

Name: xxxx
Address 1: fe80::4d0:9c3d:11f9:e630
Address 2: 0.0.0.0

 

Sehr merkwürdiges Verhalten, das hatte ich noch nie bei  anderen Routern.


@Schmidti

Da ist noch eine Auffälligkeit dabei. Beim nslookup auf jedes meiner Geräte im Netzwerk bekomme ich eine IPv6 Adresse zurück. Der SPH geht also davon aus, das jedes Gerät unter seiner SLAAC Adresse erreichbar ist und erstellt einen AAAA Record in seinem DNS Cache. Die meisten Geräte machen aber private extensions und sind somit unter der SLAAC Adresse nicht erreichbar. D.h. für diese Geräte dürfte eigentlich gar kein AAAA Record erstellt wereden.

 

Ich kann hier nur wieder "dnsmaq" als Referenz herannehmen und was da bei der Option "ra-names" gemacht wird.

 

Ich glaube aber nicht, dass das Eurem Systempartner zu vermitteln ist. Zumindest gibt es momentan dringlicheres....

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1295 von 2.257

Hallo Schmidti,

das sind ja so einige Änderungen mit dem neuen Update. Ich habe die neue SW auch schon geladen.

Leider ist mein Thema, was ich schon fast seit einem Jahr hier angesprochen habe nicht gelöst worden.

Hier noch einmal zu Info:

Ich betreibe seit fast 1 Jahr die Speedport Hybrid mit 3 schnulosen via DECT eingebundenen Speedphones 10 u 50 am Magenta Zuhause Hybrid S. Weiter habe ich 2 a/b Telefone angeschaltet. Ich möchte bei einem internen Anruf dem zweiten a/b Telefon aus (a/b Doorline) zu dem Speedphone 10 und/oder 50 einen bestimmten Rufton mit Lautstärke am Speedphone einstellen zur Unterscheidung zw externen Anruf und internen Anruf. Ich habe das an den Speedphones unter "Audio Einstellung" "Klingelton für Interen Anrufe" eingestellt und gespeichert. Leider wird nicht der eingestellte Ton und die eingestellte Lautstärke beim Anruf vom a/b Telefon zum Speedphone am Speedphone wieder gegeben. (gilt für das 10`er und 50èr) Das liegt eindeutig an der Hybridanlage, da es die anderen Anlagen W724V können (selbst getestet).

Ist das noch auf dem Schirm und wird beim nächsten SW Update behoben ??? oder verhält es sich so wie Stafan D. es im Mai 2016 gepostet hat :"Das wird wohl nichts!"

Vielen Dank für die Unterstützung. (anbei ein Bild zur sachlichen Darstellung)

Gruß markutall