Antworten

Speedport Hybrid: neue Firmware 050124.03.07.001

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 76 von 108

@aluny

@osmo

@Waage1969

 

Update : 

So wie schon mal geschrieben :

Hybrid Version 050124.03.06.002 in Verbindung mit Fritz OS 6.98 Beta und Ausnahmeregelung im Hybrid Port 5004 , 5060 , 3478 , 3479 nur über DSL.

Telefonien funktioniert seid 4 Tagen ohne Probleme.

Hybrid Version 050124-03-07-001 in Verbindung mit Fritz OS 6.98 Beta ohne Ausnahmeregelung.

Telefonie rausgehend ja ankommend nein.

Hybrid Version 050124-03-07-001 in Verbindung mit Fritz OS 6.98 Beta und Ausnahmeregelung im Hybrid Port 5004 , 5060 , 3478 , 3479 nur über DSL, erst nach Neustart des Hybrid geht die Telefonie in beide Richtungen. Werde nun mal länger Testen.

 

Komisch das es bis vor 2 Wochen ohne Ausnahmeregelung funktionierte.

Naja warten wir mal ab.... 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 77 von 108

FRITZ!Box 7590 mit FRITZ!OS: 06.92 und SP-H mit "firmware-speedport-hybrid-v050124-03-07-001.bin" hat am Anfang und mit Neustart von beiden Endgeräten (auch ohne Ausnahmen) funktioniert. Nach einiger Zeit (ca. 1 Woche), gab es immer mehr unerklärliche Verbindungsprobleme bei der Telefonie. Es konnte nicht mehr aufgebaut, bzw. manche Tel.-Nr. (Telefonkonferenz bzw. 0800er Dienste) gar nicht mehr angerufen werden!?!? Nach einem Neustart beider Geräte funktionierte es wieder ein Stück weit... Ist schon sehr schade, dass es einfach nicht reibungslos funktionieren möchte. Wenn das SP-H nicht so ein grauenhafter Router wäre Traurig

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 78 von 108

@aendiede,

@aluny,

@Waage1969,

ich boote den SPH und die FB jede Nacht via Zeitschaltung neu.

das definieren der Ausnahmen im SPH und das Neuanlegen der Telefone in der FB scheint ja als 3-Maßnahmen-Kombi zunächst zu funktionieren.

Bisher hatte ich keine Ausfälle mehr.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 79 von 108

Habe jetzt auch mal den Test mit der 6.98 Beta gemacht, inkl. Werkseinstellungen für die FB und alle Telefone.
Ergebnis: Weiterhin diverse Telefonieprobleme. Abbrüche, ankommend über manche MSN (manchmal!) nicht erreichbar,  ISDN intern signalisiert bei einer MSN nicht (auch schon nicht beim Test im Rahmen des Einrichtungsvorgangs),  aufgebaute Verbindungen ohne Sprachkanal.

Was erstaunlicherwiese nicht mehr auftritt sind die Log-Einträge mit timeout-Fehlern bei der Registrierung einer MSN.

 

Jetzt werde ich es mal mit einem downgrade der FB-Software versuchen.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 80 von 108

Darf ich, wenn ich den Speedport Hybrid nur gemietet habe, EasySupport ausschalten und die Firmware downgraden? Ich würde ja sagen, in diesem Fall ist mein Interesse, überhaupt telefonieren zu können, größer als das Risiko durch irgendwelche möglicherweise gefixten Sicherheitslücken... Weiß jemand, ob das letzte Update Schwachstellen beseitigt hat?