• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Speedport Hybrid: neue Firmware 050124.03.07.001

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 101 von 108

        Die zuverlässigste Lösung bleibt es, den SIP-Port auf der FritzBox auf einen von 5060 abweichenden zu setzen, damit sich SPH und FritzBox nicht ins Gehege kommen.

        Das erfordert Arbeit auf der Shell der FritzBox bzw. in der Konfigurationsdatei.

         

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 102 von 108

        Hallo @Volker5,

         

        habe ich das richtig verstanden? Es funktioniert nach Deiner beschriebenen Lösung jetzt Stabil mit SPH und Fritz!Box mit neuster (nicht beta) Firmware? 

        Kein Downgrade des SPH auf 050124.03.06.002 ?

         

        Gruß,

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 103 von 108

        Kurzer Zwischenstand bei mir: Aktuelle SPH-Firmware und die FB Beta läuft in dieser Kombi bei mir jetzt auch stabil.
        Entweder war es einfach irgendein Neustart oder doch eine Störung im Netz bzw. am Anschluss (ich hatte die Probleme primär mit einer MSN und deshalb ein Störungsticket aufgemacht)  oder .... keine Ahnung.
        Jedenfalls sind keine Gesprächsabbrüche und auch keine Log-Einträge mehr vorhanden. 

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 104 von 108

        @ChristianBLB: Ja, richtig. SPH mit Firmware-Version 050124.03.07.001 und FritzBox 7490 mit "normaler" Firmware-Version 06.93 - also keine Labor-Version. Läuft stabil, seitdem ich die FritzBox die Portweiterleitung aktiv halten lasse.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 105 von 108

        @ChristianBLB: Mein Problem trat auf mit FritzBox-Version 06.92, zwischenzeitlich hatte mein Sohn auf meinen Rat aus der Ferne hin FritzOS auf 06.93 aktualisiert - nach dem Motto: Vielleicht hilft das ja. Es half aber nicht. - Aber letztlich musste ich weder beim Speedport Hybrid noch bei der FritzBox ein Downgrade der Firmware durchführen. SPH steht weiterhin (weil Mietgerät) auf EasySupport (somit automatische Installation von Updates), aber aktuell (vor 5 Min. nachgeschaut) ist die Firmware-Version immer noch die genannte.