Antworten

Speedport Hybrid oder Pro? | Welche externe Antenne ist die beste?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Guten Tag,

 

ich wechsle bald zur Telekom und habe die Wahl zwischen dem Speedport Hybrid und der Pro - welche von beiden ist besser?

 

Man hat ja einen Hybrid Tarif um die Download bzw. Internetgeschwindigkeit zu erhöhen, das ist mir das wichtigste. Ich habe aktuell nur 16K DSL und habe keine lust mehr/halte das nicht mehr aus (erst jetzt von Hybrid gehört)...

 

Ich benutze für alles ein Cat 7 LAN Kabel, außer für Handys, WLAN Steckdosen und Alexas/Echo Dots.

 

Bei der Speedport Pro ist ja keine externe Antenne möglich (warum nur?) bei der Hybrid schon, deshalb die Frage.

 

Deshalb sagen viele/müsste die Hybrid ja trotz dem geringeren Preis um einiges besser sein was den LTE/Internetempfang und somit auch die allgemeine Internet/Downloadleistung angeht.

 

Ich wollte mir diese externe Antenne zulegen zusammen mit der Speedport Hybrid (falls sie besser sein sollte): https://www.amazon.de/LTE-Hochleistungs-Twin-Antennenkabel-Richtantenne-Leistungssteigerung/dp/B00EE...

 

Wäre das die beste für den Speedport Hybrid?

 

Nächstgelegener Hybrid-Sendestandort (LTE 1800 MHz)|Richtung: 224° Südwest|Entfernung: Mittel (> 2 km < 5 km)
 
4G/LTE voll abgedeckt.

 

MfG 

 

Marcel

 

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Also wenn Du ohne externe Antennen keinen brauchbaren LTE-Empfang bekommst, dann bleibt Dir nur der Hybrid. Andernfalls wird der Pro auf lange Sicht sicherlich das bessere Gerät sein (Carrier Aggregation, Unterstützung des 1500MHz-Bands, schnellere CPU etc.), hat aber derzeit noch einige Macken, so dass ich auch ohne Bedarf an externen Antennen im Augenblick noch zum Speedport Hybrid greifen würde.

 

Ob Du wirklich eine externe Antenne benötigst kannst du am besten mit Hilfe eines Handys mit Telekom-SIM und LTE-Unterstützung herausfinden. Wenn das Handy (mit seinen eingebauten Antennnen) bei Dir im Haus einen guten Empfang bietet,  dann brauchst du auch am Hybrid-Router keine externen Antennen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

Hallo @Marceel 

bei "2-5km" würde ich direkt eine Wittenberg LAT 54 Duo nehmen Zwinkernd
Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

@Waage1969Bewertungen sind schlechter und Kommentare/Beliebtheit weniger als bei meiner verlinkten, hat auch nur ein Gewinn von 10-12 dBi, warum besser?

 

Die Externe Antenne wird bei der Außenwand befestigt, bin im 1. Stock und habe eine Mietwohnung, auf dem Dach geht net (3-4 Stock) ^^

 

bzw. Fenster/Balkon Seite im Wohnzimmer wo die Telefondose ist, dort müsste auch der beste LTE Empfang sein, werde ich dann sowieso in der ganzen Wohnung überprüfen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 7

Hallo @Marceel 


@Marceel  schrieb:

@Waage1969Bewer

tungen sind schlechter und Kommentare/Beliebtheit weniger als bei meiner verlinkten, hat auch nur ein Gewinn von 10-12 dBi, warum besser?

Also auf Bewertungen in solchen "Portalen" werde ich mich sicher nicht verlassen. Auch Werte die nicht unbedingt der Realität entsprechen sind nicht mein Ding. Ich habe keinerlei Interresse Dir etwas zu verkaufen / anzudrehen, ich habe nichts davon. Engel  Aber entscheide selbst Idee

http://www.wittenberg-antennen.de/data/_uploaded/downloads/Datenbl%C3%A4tter/db-LAT%202000%20Duo%20S...
http://www.wittenberg-antennen.de/data/_uploaded/downloads/Datenbl%C3%A4tter/db_lat54.pdf
http://www.wittenberg-antennen.de/data/_uploaded/downloads/Datenbl%C3%A4tter/db_lat56.pdf

Viel Erfolg !

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd