• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Speedport Pro - WLAN blinkt dauerhaft

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 7

        Nach der Installation blinkt das WLAN-Lämpchen und das WLAN ist auch nicht zu erreichen. In der Statusleiste steht aber: WLAN aktiv. Was könnte dahinter stecken? Das Abschalten einzelner Bänder oder ein Reset bringt keine Verbesserung. Es tritt auch keine Verbesserung nach 10 oder 20 Minuten auf.

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 6 von 7

        Die USB-Vermutung war es auch nicht. Es war am Ende wohl ein Hardware-Defekt. Ich habe heute einen neuen Pro bekommt und der macht keine Probleme mit dem WLAN. Der alte Pro geht zurück.

         

        Ich hoffe, dass dieses Problem keine Rückschlüsse auf die Qualität der verbauten Hardware zulässt. Das (vermutlich kaputte) Gerät war originalverpackt und gerade mal 1 Tag in Betrieb.

         

         

        6 ANTWORTEN 6
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 7

        Und wenn Du den Pro mal 5 Minuten ausschaltest und dann anmachst, blinkt dann noch immer die Wlan Lampe?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 7

        Nein, das bringt auch keine Verbesserung. Während des Startvorgangs leuchtet die WLAN-Lampe noch dauerhaft, aber wenn der Pro einmal hochgefahren ist, dann blinkt sie nur noch. Und kein Netz zum Einbuchen zu sehen. 

        Highlighted
        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 7

        @bonnhybrid 

        Steckt beim Booten evtl. eine USB-Stick im USB-Port? Dann bitte ziehen. Kann unter bestimmten Umständen Probleme geben.

        Speedport Pro + FB!7530 (Aktuell), am MagentaZuHauseXL mit ETTVPlus (SVDSL 250, full), diverse DECT-Handsets, a/b Tel. und a/b-Fax, am S0: 2 x FON, AVM-Fritzcard (PC-Fax) an S0, Entertain TV STB MR400 direkt an LAN;
        ===================================================================================
        Aktuell nicht im Betrieb:
        DGA4132 als ext. Modem vor Digitalisierungsbox Smart/Premium oder Speedlink 5501, Digitalisierungsbox Basic, andere Fritzboxen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 5 von 7
        Hallo @bonnhybrid!


        bonnhybrid schrieb:Nein, das bringt auch keine Verbesserung.

        Hmmm, merkwürdig. Wie schaut es heute aus? Hat sich zwischenzeitlich noch über einen anderen Weg eine Lösung aufgetan?

        Greetz
        Stefan D.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.