Antworten

Speedport Pro (auch der neue Hybrid Router) Verkaufsstart 26.02.2019 - es geht endlich los !

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 206 von 258

Ich will den Tag ja nicht vor dem Abend loben, aber momentan keinerlei Ausfälle. Ich habe den ganzen Tag bei der Gartenarbeit Internet Radio über den Echo gehört. Lief problemlos durch.

 

Gruß Dirk

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 207 von 258

So, wir haben Abend. Fazit des Tages: Keinerlei Ausfälle mehr, der Pro läuft und läuft und läuft. Keine Ahnung was Gestern das Problem war.

Jetzt mal was Anderes, vielleicht hat jemand eine Erklärung:

Der Pro ist mit der vorderen linken Antenne genau auf den Sendemast (den ich eigentlich nicht haben will weil überlastet, aber das ist ein anderes Thema) ausgerichtet. Bei meinen Versuchen den Sendemast genau gegenüber zu erreichen habe ich genau diese Antenne mit mehreren Lagen Alufolie verdeckt, in der Hoffnung das er den anderen Sendemast verbindet. Nö, mag er nicht machen. Aber jetzt kommts: Seit dem die Alufolie dort hängt habe ich fast die doppelte Downloadrate wie ohne Alufolie. Eigentlich müsste es ja schlechter werden, ne genau das Gegenteil ist der Fall. Krank Das entbehrt doch eigentlich jeglicher logischen Grundlage. Kann mir das jemand erklären? Ich kann es leider nicht. Reflexion oder Etwas in der Art kommt für mich nicht in Frage. Wenn es so weiter geht werden der Pro und ich vielleicht doch noch Freunde. Verlegen Jetzt habe ich in etwa die Werte die ich vom Hybrid gewohnt bin.

Ach ja, ein Problem hätte ich da noch, warum komme ich von extern (im WLAN zu Hause funktioniert es) nicht mehr auf das Livebild meiner Überwachungskameras? Mit dem Hybrid ist das kein Problem. Die Benachrichtigungen bei Bewegung funktionieren nur wenn ich dann auf das Live Bild schalten will ist Ebbe, Meldung in der App der Kameras: "Keine Internet Verbindung". Wenn ich das auch noch gelöst bekomme (ist extrem wichtig wegen meiner Katzen) darf der Pro bleiben. Es würde mich freuen wenn jemand eine Idee hat woran es liegen könnte oder worin der Unterschied zum Pro besteht.

So jetzt genug gejammert, danke für's Lesen und die eventuellen Hilfestellungen. Wie gesagt ich bin auf die Kameras angewiesen und es wäre Schade wenn der Pro nur deswegen gehen müßte. Ach ja, falls jemand auf den Telekom-Datenschutz tippt, der ist immer aus.

 

Gruß Dirk

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 208 von 258

@A1Kater : Eine ungeschlossene und ungeerdete Metallfläche muss nicht zwangsläufig abschirmen. Sie kann die Antennenfläche auch vergrößern und das empfangene LTE-Signal in die innere Antenne einkoppeln. Sie kann aber auch Nebenwirkungen haben und das Signal der inneren WLAN- und DECT-Antennen negativ beeinflussen. Alles hängt von allem ab, Zwinkernd, Abstände, Abmessungen, Wellenlänge der Frequenzen ...

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 209 von 258

@UlrichZ  schrieb:

@A1Kater: Eine ungeschlossene und ungeerdete Metallfläche muss nicht zwangsläufig abschirmen. Sie kann die Antennenfläche auch vergrößern und das empfangene LTE-Signal in die innere Antenne einkoppeln. Sie kann aber auch Nebenwirkungen haben und das Signal der inneren WLAN- und DECT-Antennen negativ beeinflussen. Alles hängt von allem ab, Zwinkernd, Abstände, Abmessungen, Wellenlänge der Frequenzen ...

 

Gruß Ulrich


Danke für die Erklärung. Von der Seite her hab ich es noch gar nicht betrachtet. Daher auch die Idee mit der "Bastellösung" externe Antenne für den Pro.

 

Gruß Dirk

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 210 von 258

@UlrichZ  Du hast Recht, so blöd wie es klingt, je größer ich die Folie mache desto besser wird der Speed. Natürlich nur im Rahmen meines Vertrages. Überglücklich

 

Gruß Dirk