Antworten
Gelöst

Speedport Smart 2

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Nach ständigem Ausfall des W-lans Anruf bei der Telekom. Dort erfahren, das der bei einem großen Anbieter Ende Mai bestellte Router Smart 2 aus dem Verkauf genommen wurde wegen eines benötigtem Updates. Diesen kann ich nun zurück schicken. Aber ab wann ist dieser wieder im Verkauf?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 6

@mabo25

siehe mein Post, ich wiederhole:

 


@Sherlocka  schrieb:

Vergib getrennte Wlan-Namen (SSID) für die zwei Wlan-Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz.

In den Wlan-Namen nur lateinische Buchstaben (kein ä, ö, ü, ß) und/oder Ziffern, kein Leerzeichen, entweder kein Sonderzeichen oder das Minuszeichen bzw. der Bindestrich als einziges Sonderzeichen.

Die Automatik bei der Kanalnummervergabe abschalten, dafür feste Kanalnummern vergeben, ... .

Beachten wo man den Router aufgestellt hat, und so weiter.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/w724v-Typ-C-WLAN-Verbindung-unterirdisch/m-p/145...


Man kann durch die eigene Einrichtung zuhause viel dazu beitragen, ob es läuft oder nicht. Mache das, was ich vorgeschlagen habe,  rufe auch den Link auf und arbeite dich dort durch. Auch sämtliche Videos, welche in dem verlinkten Beitrag eingebaut sind ansehen.

 

Bei Funktechnik spielt vieles mit rein.

 

Und der Smart2 ist bezüglich auch etwas ausgestattet, was nicht alle Wlan-Geräte gut können: automatischer Wechsel zwischen 2,4 GHz und 5 GHz. Wenn man getrennte Wlan-Namen macht, die 5 GHz-Geräte nur am 5 GHz-Wlan anmeldet, dann kann es dann schon mal weniger insoweit Probleme geben.

Gruß Sherlocka

5 ANTWORTEN 5
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 6

Der Speedport Smart 3 wurde vorübergehend aus dem Verkauf genommen.

Der Speedport Smart 2 ist weiterhin erhältlich.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 6

@mabo25

 

Wie @Mikko schon mitteilte: Es handelt es sich um den Speedport 3, dessen Vertrieb

wurde vorübergehend eingestellt, um ein erforderliches Firmwareupdate zu entwickeln.

 

Erst danach soll der Smart 3 wieder in den Handel kommen...

 

 

 

Wurde der Smart 2 bei Amazon gekauft? - Ich beziehe mich dabei auf das 

mir wohlbekannte Produktfoto.

 

Dann würde ich den Smart 2 stante pede gegen eine FB 7590 eintauschen -

WLAN-Probleme dieser Art sind mir völlig unbekannt, und ich verwende zwei

FBs 7590.

 

Die FB 7590 kann allerdings  - wie alle Fritzboxen - kein "WLAN to go".

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 6

Vergib getrennte Wlan-Namen (SSID) für die zwei Wlan-Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz.

In den Wlan-Namen nur lateinische Buchstaben (kein ä, ö, ü, ß) und/oder Ziffern, kein Leerzeichen, entweder kein Sonderzeichen oder das Minuszeichen bzw. der Bindestrich als einziges Sonderzeichen.

Die Automatik bei der Kanalnummervergabe abschalten, dafür feste Kanalnummern vergeben, ... .

Beachten wo man den Router aufgestellt hat, und so weiter.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/w724v-Typ-C-WLAN-Verbindung-unterirdisch/m-p/145...

Gruß Sherlocka

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 6

Hallo, ja wurde dort gekauft. Aber wenn es der speedport 3 ist, der nicht funktioniert, weshalb hab ich dann diese Probleme 😕

Ist denn der FB geeignet für das Magenta zu Hause Paket?

Bin leider totaler Laie, deshalb schon mal danke im voraus.