• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Speedport Smart 3 WLAN Problem

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 86 von 190

        Hallo! Also, nach wie vor suche ich nach einer guten Lösung. Das Angebot, den Smart 2 zu testen, hätte ich gerne angenommen. Würden damit die Probleme beseitigt sein, bliebe immer noch die Frage, was mit dem aktuell nicht reibungslos funktionierenden Smart 3 passiert. Mein gestriges Beratungsgespräch mit der Telekom war nett und freundlich, keine Frage, aber leider ist es so, dass die Telekom hier nicht flexibel und kundenorientiert handelt oder handeln darf.

        Fakt ist aber, dass sich die Qualität nach der IP-Umstellung für mich verschlechtert hat. Daher möchte ich den Smart 3 nicht weiter, dafür dann aber gerne den Smart 2 nutzen. Wer hat denn einen Nachteil dadurch, dass man die Geräte einfach austauscht? Diese Frage konnte mir bislang niemand konkret beantworten. Mir fehlt da jedes Verständnis. Eigentlich schade, da ich schon viele Jahre gute Erfahrungen mit der Telekom gemacht habe...

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 87 von 190
        Hallo @tom75my,

        vielen Dank für das nette Telefonat. Teste erstmal den Speedport Smart 2, den ich gerade für dich beauftragt habe. Ich bin gespannt, ob dieser wirklich besser läuft und freue mich auf deine Rückmeldung.

        Viele Grüße
        Sabine J.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 88 von 190

        Hallo Sabine,

         

        danke erstmal für die gute Lösung! Der Router ist gestern schon geliefert worden. Ich gebe Rückmeldung, sobald ich ihn getestet habe.

         

        Gruß

        Thomas

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 89 von 190
        Hallo @tom75my,

        super, dass er heil bei dir angekommen ist. Dann mal viel Spaß beim Testen und ein schönes Wochenende. Ich freue mich, wieder von dir zu lesen.

        Viele Grüße
        Sabine J.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 90 von 190

        @Sabine J.

        @tom75my

         

        Bin gespannt auf die Rückmeldung von Dir @tom75my

         

        Habe erst heute diesen Verlauf gefunden und finde mich darin voll und ganz wieder.

        Außer, dass wir sowieso immer wieder Probleme mit der DSL-Verbindung haben und die Telekom da schon aktiv ist - eigentlich sollte heute auch ein Techniker kommen...

         

        Wie auch immer, wir haben schon zwei Smart3 dran hängen gehabt und bei unterschiedlichsten Geräten die WLAN-Probleme. Bei WLAN-Sticks (Fritz-Box), bei WLAN Karten in den PCs, bei Tablet (auch von der Telekom und bei anderen auch), bei Google Pixle, bei Huawei Made 20 Pro, bei Samsung Galaxy 7 Edge, bei Motorale Geräten.... Also überall. Manchmal geht es kurzzeitig, dann wieder gar nicht - also ständig WLAN voll da, aber "keine Internet-Verbindung" und dann Neuaufbau....

        WLAN Einstellungen geändert, unterschiedliche Namen vergeben, Router sogar gewechselt, auf den Endgeräten WLAN gelöscht und neu eingerichtet, WLAN 5 Ghz deaktviert und dann auch wieder aktiviert (brachte nichts) - alles ohne Erfolg.
        Jetzt wäre noch der nächste Versuch IPv4 Adressen in den Gerätedetails auf "immer dieselbe Adresse" verwenden setzen - aber das wird wohl auch nicht wirklich die Lösung bringen, wenn ich das so lese....

         

        Wir verzweifeln langsam.

         

        Hatten vorher FritzBox 7590 und da ging WLAN -- zumindest ist uns so ein Verhalten nie aufgefallen und ich denke, das hätten wir bemerkt.

        Wegen der DSL-Probleme sollten wir jetzt aber den Speedport Smart 3 nutzen und testen. Aber WLAN bräuchten wir schon Zwinkernd

        Bitte gebt mir eine Info, ob der Umstieg auf den Smart 2 tatsächlich die Lösung wäre und wie man hierbei vorgehen könnte / müsste.

         

        Aber Achtung: wir haben zur Zeit Magenta XL - da weiß ich gar nicht, ob Smart 2 ginge oder eher noch mehr Probleme mit der DSL-Leitung hätte...

        Ansonsten wäre die Frage, ob man über FB7590 von der Telekom mal testen könnte - der Smart 3 ist ja gemietet - vielleicht ginge da ein Gerätetausch im Falle eines Falles... (wir mussten aufgrund der bestehenden Problem von der vorherigen FB7590, auf Smart 3 wechseln).

        Danke und Gruß, Mogli