Antworten
Gelöst

Speedport Smart 3 macht Probleme mit Sky Q

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 36 von 42

@joLeidensgenosse 😉. Ich habe dir leider bis jetzt immer noch keinen anderen Tipp als ich bisher schon geschrieben habe. Schalte im Router den 5Ghz Modus von ac auf n. Dann wird das ganze schonmal deutlich stabiler. Achte darauf, dass du deinen Endgeräten nur eine Möglichkeit der Verbindung lässt, also entweder mit dem 2,4 Ghz Netz oder eben mit dem 5Ghz Netz . Das kannst du ganz einfach erreichen, indem du beiden Netzen unterschiedliche Namen gibst und dem jeweiligen  endgerät nur einen Zugang gewährst. 

Seit dem letzten Update funktionieren im übrigen auch  meine dlan Adapter fehlerfrei, so dass ich nun quasi eine Kabelverbindung nutzen kann

No Need to worry?
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 37 von 42

Auch fast drei Monate später, gibt es immer noch kein Update, welches den Fehler abstellt.

Danke für nichts.

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 38 von 42

@mckaisers  schrieb:

Auch fast drei Monate später, gibt es immer noch kein Update, welches den Fehler abstellt.

Danke für nichts.

 


Ich empfehle, den Thread zu wechseln. Also dort ein Abo sich einzurichten, falls man es noch nicht hat. Denn dort gibt es Rückmeldungen vom Team. Wahrscheinlich am schnellsten, da sozusagen an der Quelle.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Speedport-Smart-3-und-Sky-Q-Receiver-staendig-...

 

P.S. Damit jeder schnell auf die Verlinkung stößt, werde ich meine Antwort außerdem als Lösung markieren. Dann setzt es nämlich ein Doppel davon direkt auf der ersten Threadseite unterhalb des Startbeitrags. Das heißt aber nicht, dass dann die Telekom das ad acta legt. Denn sie sind weiter dran, siehe auch die von mir verlinkte Antwort ... .

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 39 von 42
Guten Abend @mckaisers. Ich kann deinen Ärger sehr gut nachvollziehen. Die Fehlerquelle liegt an der Schnittstelle zwischen Router und Media Receiver. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung mit Sky zusammen. Ich habe die Fachabteilung angeschrieben, sobald ich eine Antwort erhalte, melde ich mich. Beste Grüße Martin B.
Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 40 von 42

@Martin Bo. 

kann es sein, dass du meinem Link (in dem Beitrag oberhalb deinem) nicht gefolgt bist, weil du etwas bei der Fachabteilung nachfrägst, wegen dessem bereits Schmidti Kontakt hat? Dort ist Schmidti bereits tätig (= verlinkte Antwort) und kommuniziert selbst mit den Usern. Das meinte ich mit: "Wahrscheinlich am schnellsten, da sozusagen an der Quelle." Zwinkernd

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka