• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Speedport Smart: WLAN-Name ändern?

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 11 von 16

        Bitte,

        a) wäre die manuelle bzw. feste Auswahl der Kanalgruppe 100+ auch für das WLAN mit 2,4 GHz zu empfehlen?

        b) bei der Android App WiFiOverview360 wird der Kanal 1 nicht bewertet und viele andere Kanäle als gut bewertet angezeigt.

        Sollte man bei die manuelle Auswahl der Kanalgruppe egal auf welche gut bewertete Kanälle setzen?

        Oder gibt`s noch mehr Kriterien für der Auswahl der Kanalgruppe aus die gut bewertet?

        Also irgendeine der gut bewertet wäre besser als der Kanal 1?

        c) Wenn der manuell ausgewählte Kanal besetzt sein sollte, wird der Smart gleich wieder auf eine andere Kanalgruppe springen.

        Ist das immer automatisch so?

        Warum bleibt er bei der Kanal 1 oder diese immer als erste auswählt? 

         

        Vielen Dank.

         

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 12 von 16

        @tcom_user  schrieb:

         

        a) wäre die manuelle bzw. feste Auswahl der Kanalgruppe 100+ auch für das WLAN mit 2,4 GHz zu empfehlen?


        Im 2,4 GHz WLAN Band gibt es nur die Kanäle 1 bis 13, dort darf überall nur mit der gleichen Leistung gesendet werden. In der genannten App schaltest Du auf Ka.radar und schaust Dir die Belegung in Deiner Umgebeung an, dabei aber auf diese Wahl achten:

         

        Also nicht Kanal 7 oder so wählen.

         


        @tcom_user  schrieb:

         

        c) Wenn der manuell ausgewählte Kanal besetzt sein sollte, wird der Smart gleich wieder auf eine andere Kanalgruppe springen.

        Ist das immer automatisch so?

        Warum bleibt er bei der Kanal 1 oder diese immer als erste auswählt? 

         


        Die Router, egal ob Speedport oder FRITZ!Box kennen natürlich nur die Kanalbelegung an ihrem Standort, die Belegung 10 m weiter kennen sie nicht. Steht der Router im gut abgeschirmten Keller wird natürlich nur Kanal 1 gewählt.

        Ja, wenn der Router meint, ein Kanal ist belegt, springt er auf einen anderen, aber was soll er zum Beispiel in meiner 2,4 GHz WLAN-Umgebung machen:

         

         

        Screenshot (22).jpg

         

        Deshalb nutze ich auch nur, soweit möglich, das 5 GHz WLAN-Band.

         

        Die System-Meldungen findest Du unter Einstellungen -> Systeminformationen -> System-Meldungen. Und oben rechts im Konfigmenü findest Du unter Hilfe eine ausführliche Bedienungsanleitung.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        Highlighted
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 13 von 16
        Super! Wirklich toll!
        Vielen Dank!
        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 14 von 16

        Bitte,

        1) wie sucht der Router den nächsten frei Kanal bei das WLAN mit 2,4 GHz?

        In der Reihenfolge numerisch abwärts von 1 bis 13?

         

        2) wenn ja und der 4 und 11 die gleiche gute Bewertung hätten,

        dann wäre am besten der Kanal 11 manuell zu auswählen, richtig?

         

        3) wie sucht der Router den nächsten frei Kanal bei das WLAN mit 5 GHz?

        In der Reihenfolge numerisch abwärts von 1 bis 100+?

         

        Danke.

         

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 15 von 16

        @tcom_user  schrieb:

         

        1) wie sucht der Router den nächsten frei Kanal bei das WLAN mit 2,4 GHz?

        In der Reihenfolge numerisch abwärts von 1 bis 13?

         

         

        3) wie sucht der Router den nächsten frei Kanal bei das WLAN mit 5 GHz?

        In der Reihenfolge numerisch abwärts von 1 bis 100+?


        Da musst du den Hersteller fragen. Ich vermute aber, dass jeweils das komplette Band durchgescannt wird und dann nach irgendeinem Algorithmus aufgrund der Empfangswerte sich für einen Kanal entschieden wird. Aber wie geschrieben, das gilt natürlich nur für den Routerstandort!

        Deshalb ist es sinnvoll, in der eigenen Wohnung an den Standorten der Geräte udn des Routers, den am wenigsten genutzten Kanal zu wählen.

        Übrigens, das 5 GHz WLAN Band beginnt mit Kanal 36.

         


        @tcom_user  schrieb:

        2) wenn ja und der 4 und 11 die gleiche gute Bewertung hätten,

        dann wäre am besten der Kanal 11 manuell zu auswählen, richtig?


        Genau, da Kanal 4 nicht ins "Raster" passt.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/