• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Speedport Smart - alle LEDs leuchten - keine Funktion

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 11

        Hallo - habe heute einen neuen speedport Smart 3 angeschlossen (Mietgerät). Beim Anschalten leuchten alle LEDs - kein WLAN verfügbar - zurück schicken ?

        Sebastian

        10 ANTWORTEN 10
        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 11
        Hallo Sebastian,

        was heißt beim Anschalten? Direkt nach dem Einstecken des Netzteils leuchten während des Selbsttests oftmals die LEDs gesamthaft auf.
        Was leuchtet nach 5 Minuten?

        Was steht im Router auf seiner Statusseite unter speedport.ip?
        Ist WLAN wirklich aktiv?

        Grüße
        Piwi
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 11

        @sebastian.neusuess

        Hast du den Router überhaupt eingerichtet?

        Ist das WLAN eingeschaltet?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 11

        Ich habe den Router an einen bestehenden Anschluss als ersatz für einen anderen speedport angeschlossen, dsl kabel rein - strom an - danach alle LEDs an - WLAN nicht sichtbar und auch über die DSL Hilfe app nicht erreichbar.

        Hätte erwartet dass zumindest das WLAN sichtbar ist - ohne WLAN kein 'einrichten' oder wird erwartet dass ich mich über LAN dranhänge?

        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 11

        Hallo @sebastian.neusuess,

         

        bevor du ihn zurückschickst, versuch doch mal einen Reset auf Werkseinstellungen. Bei eingeschaltetem Gerät mit einer Büroklammer etwa zehn Sekunden hinten den Kontakt in der "Reset"-Öffnung betätigen.

         

        Grüße

        ER

        Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset GO-Box 100 mit 3 x SL450 HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 401 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // Downtime in zehn Jahren: 20 Stunden galvanisch (Fehlschaltungen im KVz) + 30 Stunden Störung IP-Telefonie (22./24./28./29./31.08.14) // dazu 1 x MagentaMobil S (4. Gen.) mit Huawei Mate 10 Pro // 1 x FamilyCard S mit iPhone SE // 2 x FamilyCard Basic // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich