Antworten

Speedport Smart

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 11 von 26

@spi schrieb:

Gut zu wissen, dass das Problem bei Huawei bearbeitet wird.

Denn die Telekom hat es bisher belegbar mehr oder weniger versanden lassen.


Wenn das Problem bei Huawei bearbeitet wird, hat es die Telekom sicherlich nicht versanden lassen, sondern sie hat den Fehler an Huawei zur Bearbeitung weitergereicht. Von allein wird Huawei nichts bearbeiten, Zwinkernd.

 

Dieses Problem ist ja kein generelles, was grundsätzlich mit allen DECT-Mobilteilen am Smart auftaucht. Hier gibt es mit zwei SP 10, einem SP 11 und einem Gigaset A540 CAT keine Probleme.

 

Das Problem mit der Auswahl des Audiocodecs in der Testphase, scheint mit der aktuellen offiziellen FW behoben - konnte ich zumindest nicht mehr nachvollziehen.

 

Gruß Ulrich

 

Nachtrag: dann ist es natürlich für die Fehlersuche ungünstig, wenn @mrflincki hier nicht auf Nachfragen eingeht.

 

 

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 12 von 26

Hallo @UlrichZ,

ich habe nicht den Eindruck, dass die Telekom über die Bearbeitung des Fehlers bei Huawei im Bilde ist.

Vielleicht gibt es auch einen Weg an der Telekom vorbei - der mich sehr interessieren würde. Dann werden die Fehler endlich mal angegangen und nicht unter den Tisch fallen gelassen.

Der Eindruck, den ich über die Qualitäts-Sicherung der Telekom gewinnen konnte, ist sehr ernüchternd.

 

Viele Grüße

spi

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 26
Hey zusammen,

mrflincki arbeitet bei uns, daher hat er durch interne Wege von der Bearbeitung durch Huawei erfahren.
Mich interessiert ja immer noch von welcher Stelle, innerhalb der Telekom, die Info kommt. Zwinkernd

@spi: Einen Weg an der Telekom vorbei, gibt es nicht.

Viele Grüße
Marita S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 26

Interessant finde ich jetzt, dass nach dem vermeintlichen Hackerangriff sofort ein Update für verschiedene Router zur Verfügung steht, um Sicherheitlücken zu schließen.

Das Telefonie Problem vom Smart scheint aber keinen der oberen Herren zu interessieren!

 Da dümpelt man monatelang ohne Update hin.

Gelobt sei zu den Firmwareupdates AVM. Die reagieren sofort auf Meldungen der Nutzer. Daher wird mein Smart jetzt eingemottet und eine Fritz Box kommt wieder her.

 

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 26

Ja.