Antworten

Speedport W 724 V LAN Schluckauf

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 13

Das ist ja nicht meine Arztpraxis und im Prinzip stimme ich ja zu, aber da es sich nur um 2 PCs handelt und es mit dem "schlechteren" und älteren speedport 723 ja funktionierte ist die Aussage "das verträgt sich  nicht" dann doch vielleicht ein bisschen zu pauschal. 

 

 

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 13

Wenn man sich z.B diesen Thread hier anschaut, ist das Problem wohl auch nicht auf Arztpraxen und komplexere Konfigurationen beschränkt.

 

Aber die Lösung kann ja wohl kaum sein, dass man sich eine Fritzbox kauft oder einen Business Router zulegt, wenn es um grundlegende Funktionen eines Router geht. Schließlich sind die 4 LAN-Buchsen nicht nur zur Zierde da.

 

Ob es wohl hilft, IPv6 abzuschalten und  (wie empfohlen wird) Internet -> Internetverbindung -> Telekom-Datenschutz  auszuschalten? 

 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 13

Mittlerweile denke ich, dass der Router ausgetauscht werden muss. Probleme treten sporadisch auf und sind meist durch einen Routerneustart zu beheben. Manchmal funktioniert nur die Route LAN->Internet nicht, manchmal finden sich aber auch die zwei PC mit festen IP-Adressen nicht... 

 

Wie geht man denn da am effektivsten und schnellsten vor?