• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Speedport W 724V blockiert Synology L2TP/IPSec Port 1701

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 6 von 11

        Ist möglich. Siehe hier.

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 7 von 11

        Hab da gerade zufällig was entdeckt. Bei meinem Speedport W724V Typ A lässt sich er Port UDP 1701 problemlos auf das NAS umleiten.

        Nun teste ich gerade einen ausgeliehen Typ C. Der verweigert die Weiterleitung dieses Ports und meckert in roter Schrift, dass Port 1701 für interne Zwecke reserviert ist.

         

        VG Holger

        MagentaZuhause L (2) mit TV Plus, VDSL 100, Speedport Smart, MR400, WLAN TO GO aktiv.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 8 von 11

        Hallo allerseits,

        Sofern der Port 1701 nur im Falle des aktivierten WLAN TO GO reserviert ist, wie bekomme ich diesen zu meiner NAS durchgestellt, wenn ich WLAN TO GO deaktiviert habe?

        Grüße von der Anti Speedport Bewegung...

        Highlighted
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 9 von 11

        das ist beim Speedport smart auch der fall .... und ich rätzel warum mein vpn nicht mehr geht.... 

        damit fällt das teil auch flach ... sry aber wie kann man nur .... zumindest sollte der port änderbar sein ....

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 10 von 11
        Guten Abend @probmel_1,

        willkommen hier im Beitrag. Fröhlich

        Ich denke, dass da bestimmt noch andere Modelle in Frage kommen und sich garantiert in Zukunft noch eine Menge entwickeln wird.

        Viele Grüße Lena W.

        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.