Antworten
Gelöst

Speedport W 922V , altes Ethernetkabel ausreichend ?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Hallo,

 

Ich bekam gerade einen neuen Router, das Speedport W 922V , mit MagentaZuhause M, VDSL50 und IP Technologie .

Die Anschlussumschaltung erfolgt in wenigen Tagen .

 

Momentan benutze ich noch ein altes Speedport W700V mit einem langsameren Tarif .

 

Der bisherige Router ist mit meinem Macintosh per altem Ethernetkabel verbunden - kann ich dieses alte Kabel einfach weiterbenutzen für das neue Speedport, oder gibt es da evtl. Probleme oder Leistungsverluste ?

 

Das mitgelieferte Ethernetkabel des Speedport W 922V ist viel zu kurz, und ich wäre gerne vorbereitet, daher die Frage .

 

Danke für jede Hilfe .

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Im Regelfall können alte LAN kabel verwendet werden.

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 4

Du meinst das alte LAN KABEL?

Wird CAT 5 sein oder?

 

Kannste weiter benutzen ohne Probleme.

3 ANTWORTEN 3
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Im Regelfall können alte LAN kabel verwendet werden.

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 4

Du meinst das alte LAN KABEL?

Wird CAT 5 sein oder?

 

Kannste weiter benutzen ohne Probleme.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 4

Prima , danke euch beiden , dann bin ich beruhigt .

 

Ja, es ist ein Cat 5 Kabel, das liegt da seit Anbeginn der Zeiten, und ich habe es einfach immer in die neuen Router etc. gestöpselt .