Erleben, was verbindet.
Telekom hilft Community
Antworten

Speedport W700V als Repeater

Highlighted
Starter
  • Erstes Thema
Beitrag: 1 von 62 (105.010 Ansichten)

Speedport W700V als Repeater

Hallo Telekom- Team, ich habe einen neunen Speedport W723V aber leider einige Probleme mit der WLAN- Reichweite. Aufgrund der baulichen Situation in unserer Wohnung habe ich im Wohnzimmer nur "schlechten" Empfang. Ich habe auch keine andere Möglichkeit den Router an einem anderen Ort in der Wohnung zu platzieren. Da ich noch einen alten Speedport W700V habe würde ich diesen gern als Repeater einsetzen. Welche Einstellungen muss ich an beiden Geräten jeweils vornehmen um dieses Vorhaben umsetzen zu können.
Antworten
0 Kudos
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 62 (29.433 Ansichten)

Re: Speedport W700V als Repeater

Hallo Masaluni,

Da ich noch einen alten Speedport W700V habe würde ich diesen gern als Repeater einsetzen. Welche Einstellungen muss ich an beiden Geräten jeweils vornehmen um dieses Vorhaben umsetzen zu können.

Hier die notwendigen Einstellungen:

Konfiguration des Repeaters

Schließen Sie Ihren PC per LAN-Kabel an Ihren W 700V und deaktivieren ggf. die Drahtlose Netzwerkkarte an Ihrem PC.

Öffnen Sie bitte die Konfigurationsoberfläche über die Adresse http://speedport.ip und starten hier das Konfigurationsprogramm.

Wechseln Sie bitte auf "Sicherheit / SSID & Verschlüsselung" und prüfen hier die Option " SSID unsichtbar". Hier darf kein Haken gesetzt sein.

Wechseln Sie jetzt bitte auf "Netzwerk / DHCP-Funktion" und wählen hier die Option "Aus". Übernehmen Sie diese Einstellung mit .

Jetzt gehen Sie bitte auf "Netzwerk / WLAN (Wireless LAN)" und wählen hier einen festen Kanal aus (z. B. Kanal 11). Klicken Sie anschließend auf .

Unter "Netzwerk / Repeater" wählen Sie den "Betriebszustand" "Ein" aus. Als "Verschlüsselung" nutzen Sie bitte WEP und vergeben hier unter "Schlüssel" einen Begriff Ihrer Wahl. Denselben Schlüssel geben Sie anschließend in der Konfiguration der Basisstation ein.

Da Basis und Repeater unterschiedliche IP-Adressen haben müssen, ändern Sie bitte, die LAN-IP-Adresse des Gerätes (unter Netzwerk / LAN) von 192.168.2.1 auf eine andere freie IP-Adresse z. B. 192.168.2.254.

Bitte beachten Sie, dass zur weiteren Konfiguration der Aufruf über https erfolgen muss, also z.B. https://192.168.2.254.

Konfiguration der Basis

Schließen sie jetzt Ihren PC per LAN-Kabel an Ihren W 723V an.
Öffnen Sie bitte die Konfigurationsoberfläche über die Adresse http://speedport.ip und starten hier das Konfigurationsprogramm.

Wechseln Sie bitte auf "Sicherheit / SSID & Verschlüsselung" und prüfen hier die Option " SSID unsichtbar". Hier darf kein Haken gesetzt sein. Entfernen Sie diesen ggf. uns bestätigen die Auswahl mit .

Jetzt gehen Sie bitte auf "Netzwerk / WLAN (Wireless LAN)" und wählen hier einen festen Kanal aus (z. B. Kanal 11). Klicken Sie anschließend auf .

Unter "Netzwerk / Repeater" wählen Sie den "Betriebszustand" "Ein" aus. Als "Verschlüsselung" nutzen Sie bitte WEP und vergeben hier unter "Schlüssel" denselben Schlüssel den Sie beim Repeater w 700V vergeben haben.

Auf der Seite wird eine Liste aller erreichbaren WLAN-Stationen angezeigt. Klicken Sie auf wird die Anzeige erneuert. Markieren Sie das Kästchen "Aktiv" in der Zeile der WLAN-Station, die Sie als Repeater nutzen wollen und klicken auf um die Einstellung zu übernehmen.

Sollte es in den Konfigurationsoberflächen der von Ihnen verwendeten Geräte Abweichungen geben, so aktualisieren Sie bitte die Firmware der Geräte.

Neue Firmware und Informationen zur Aktualisierung finden Sie unter http://www.t-online.de/firmware-update.
Antworten
0 Kudos
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
  • Kommentator
Beitrag: 3 von 62 (29.422 Ansichten)

Re: Speedport W700V als Repeater

Hallo,
Bei der Konfiguration des W700 klappte alles bis zum letzten Punkt.
Bei der Speicherung der LAN IP kommt die Fehlermeldung "Netzwerk
Zeitüberschreitung".
Ich nutze Win XP, Firefox alles auf dem neuesten Stand.
Ein Ausschalten der Firewall brachte auch keinen Erfolg.

Vielen Dank
Antworten
0 Kudos
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
  • Kommentator
Beitrag: 4 von 62 (29.367 Ansichten)

Re: Speedport W700V als Repeater

Nachtrag: ich habe schon folgendes versucht
1. Konfiguration über den IE
2. Chronik in FF gelöscht
3. den W700 auf Werkseinstellung gesetzt
4. mit anderen IP Nummern probiert

Ging aber alles nicht

Vielen Dank für Eure Hilfe
Antworten
0 Kudos
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
  • Kommentator
Beitrag: 5 von 62 (29.446 Ansichten)

Re: Speedport W700V als Repeater

Nachtrag
Habe heute die Konfiguration mit einem Win 7 Rechner probiert.
Geht auch nicht.
Mein nächster Versuch war mit http://speedport.ip/hcti_netzwerk_lan.stm
direkt auf die Konfiguration zuzugreifen, ging auch nicht.
Jetzt hoffe ich auf die Hilfe der Telekom..

Viele Grüße
Antworten
0 Kudos