Antworten
Gelöst

Telefon funktioniert nicht mehr

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Hallo,

habe einen neuen Router W724V TypA,

Internet funktioniert, das Telefon  Gigaset C475 leider nicht mehr.

Vorher hatte ich den Router W501V mit Splitter.

 

vielen Dank für Ihre Hilfe

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 6

Hallo @jw64s,

 

fand eine Umstellung auf einen IP-Anschluss statt?

Falls ja:

Hast du die Rufnummern im Router eingegeben?

 

Dann brauch eigentlich nur die Basisstation an eine der TAE-Buchsen des Routers angeschlossen werden. Das Telefon bleibt an seiner Originalbasisstation angemeldet und wird nicht direkt am Router angemeldet.

 

Hast immer noch einen Analog-Anschluss?

Dann bleibt die Basisstation im Splitter eingesteckt.

 

Ich denke, wir finden eine Lösung. Ich betreibe selbst ein Siemens-Telefon derselben Familie am Speedport W 724V.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 6

Hallo @jw64s 

 

Solltest Du den Vertrag nicht verändert haben( nur ei neuer Router), kannst Du das alles wieder so anschliessen, wie beim alten Speedport( mit Splitter).

 

Naja-62,

jeder Rat kann nützlich oder teuer sein

Norton ist meine Sicherheitssoftware

5 ANTWORTEN 5
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6

Hallo @jw64s

da brauchen wir erst von dir noch ewas Hilfe.

Neuer Speedport w724v, super 

Internet funktioniert, auch super.

Was wir noch brauchen, wäre dein Anschluss, ob VoIP und wie dein C475 am Speedport angeschlossen ist, oder ggf. noch an einem Splitter.

Gruß,
P-Zeh

Mein Schienbein hilft mir, im Dunkeln Möbel zu finden.
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 6

Hallo @jw64s,

 

fand eine Umstellung auf einen IP-Anschluss statt?

Falls ja:

Hast du die Rufnummern im Router eingegeben?

 

Dann brauch eigentlich nur die Basisstation an eine der TAE-Buchsen des Routers angeschlossen werden. Das Telefon bleibt an seiner Originalbasisstation angemeldet und wird nicht direkt am Router angemeldet.

 

Hast immer noch einen Analog-Anschluss?

Dann bleibt die Basisstation im Splitter eingesteckt.

 

Ich denke, wir finden eine Lösung. Ich betreibe selbst ein Siemens-Telefon derselben Familie am Speedport W 724V.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 6

Hallo @jw64s 

 

Solltest Du den Vertrag nicht verändert haben( nur ei neuer Router), kannst Du das alles wieder so anschliessen, wie beim alten Speedport( mit Splitter).

 

Naja-62,

jeder Rat kann nützlich oder teuer sein

Norton ist meine Sicherheitssoftware

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 6

Hallo zusammen, Hallo @jw64s

die Rufnummer / Zuordung der Rufnummer der richtigen TAE Buchse am Router zugeordnet?

Tae Stecker richtig in dem Router stecken?

Telefonie - Problem ankommend / abgehend oder beides ?

 

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd