Erleben, was verbindet.
Telekom hilft Community
Antworten

W921 Probleme bei Portfreischaltung - Umstieg von W723

Highlighted
Starter
  • Erstes Thema
Beitrag: 1 von 3 (2.028 Ansichten)

W921 Probleme bei Portfreischaltung - Umstieg von W723

Ich habe seit gestern den neuen W921. Hatte bisher eine Eumex 800V, die ich nach dem Umstieg auf IP nicht mehr nutzen konnte, da einzig verfügbare der W723 war.
So jetzt nutze ich meinen kleinen Server im Wohnzimmer am Fernseher mit einer Elgato EyeTV Sat und as läuft super genial. Konnte auch problemlos von unterwegs mit dem IPhone Fernweh schauen. Dazu musste ich lediglich den Port 2170 im W723 freischalten.

So jetzt den W921 genauso konfiguriert und es geht nicht. Hat jemand eine Lösung?
Die Portfreischaltung funktioniert ja auch wieder ganz anders beim W921 als beim W723.
Warum eigentlich?
Mac mini server 2011 TimeCapule Elgato EyeTV-Sat Samsung UE40 Samsung HTC5900
Antworten
0 Kudos
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 3 (100 Ansichten)

Re: W921 Probleme bei Portfreischaltung - Umstieg von W723


Ich habe seit gestern den neuen W921. Hatte bisher eine Eumex 800V, die ich nach dem Umstieg auf IP nicht mehr nutzen konnte, da einzig verfügbare der W723 war.
So jetzt nutze ich meinen kleinen Server im Wohnzimmer am Fernseher mit einer Elgato EyeTV Sat und as läuft super genial. Konnte auch problemlos von unterwegs mit dem IPhone Fernweh schauen. Dazu musste ich lediglich den Port 2170 im W723 freischalten.

So jetzt den W921 genauso konfiguriert und es geht nicht. Hat jemand eine Lösung?
Die Portfreischaltung funktioniert ja auch wieder ganz anders beim W921 als beim W723.
Warum eigentlich?


Lies mal in den Handbuch:

Portweiterleitung zB. : sind 4 Felder drinnen:
80-80 80-80 , dann ist Webserver freigeschaltet.
Antworten
0 Kudos
Starter
  • Erstes Thema
  • Erste Antwort
  • Kommentator
  • Aufgeschlossener
Beitrag: 3 von 3 (701 Ansichten)

Re: W921 Probleme bei Portfreischaltung - Umstieg von W723


Ich habe seit gestern den neuen W921. Hatte bisher eine Eumex 800V, die ich nach dem Umstieg auf IP nicht mehr nutzen konnte, da einzig verfügbare der W723 war.
So jetzt nutze ich meinen kleinen Server im Wohnzimmer am Fernseher mit einer Elgato EyeTV Sat und as läuft super genial. Konnte auch problemlos von unterwegs mit dem IPhone Fernweh schauen. Dazu musste ich lediglich den Port 2170 im W723 freischalten.

So jetzt den W921 genauso konfiguriert und es geht nicht. Hat jemand eine Lösung?
Die Portfreischaltung funktioniert ja auch wieder ganz anders beim W921 als beim W723.
Warum eigentlich?


Vielleicht hilft auch Dir mein Beitrag im Thread: Speedport W921V Portweiterleitung
Antworten
0 Kudos