Antworten
Gelöst

WLAN-Drucker am Speedport

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Hallo Spezies,

WLAN geht am Drucker nicht mehr.

Konfiguration: Speedport W724V --> LAN --> PC(WIN10,Version 1903) --> USB --> Drucker(Canon Pixma MP980).

Aktionen:

1. POR am Speedport
2. Drucker auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
3. Drucker zugefügt im Speedport-Menue über WPS
Danach am Druckerdisplay: Alle WLAN-Einstellungen (auch IP- und Mac-Adresse) korrekt, WLAN-Verbindung aktiv!
Speedport-Systemmeldung: „WLAN-Anmeldung gescheitert: Authorisierung fehlgeschlagen“.

Was für eine Authorisierung???

Drucker wird nicht in der Speedport-Geräte-Übersicht angezeigt

 

4. Alternatives Zufügen des Druckers im Speedort-Menue in der Geräte-Übersicht:
Drucker erscheint zwar in der Geräte-Übersicht, aber ohne IP-Adresse, die nachweislich im Drucker abgelegt ist. (Egal, ob fest vergeben oder dynamisch).
5. Ping und externe WLAN-Geräte finden den Drucker im Netz, ist allerdings nicht arbeitsfähig. (Lokaler USB-Druck geht).

Hat jemand eine Idee?

Danke

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 9

Problem gelöst.
Nach einigen erfolglosen Treiberneuinstallationen habe ich bei Canon einen noch neueren alten Drucker-Treiber von 2014 gefunden. Obwohl auch dieser Treiber nie für Win10 freigegeben wurde, formulierte Canon vorsichtig, dass er auch unter Win10 funktionieren „könnte“. Tut er! Und mein 11 Jahre alter Drucker druckt immer noch in ausgezeichneter Qualität!  
Also kein primäres WLAN-Problem. Da hatte mich wohl das Fehlerbild auf den Holzweg geführt.
Gruß Dicki

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 9

Auch dir ein freundliches Hallo @islevo 

 

Du solltest dringend deinen Nickname ändern!

Es ist nicht besonders pfiffig, seine t-online-Nummer dafür zu benutzen und im weltweiten Netz zu verbreiten!

 

schöne Grüße

 

--

Hinweis: Habe hier aus dem Zugangsnummer-Namen den richtigen Namen gemacht.

==========0
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
Es darf im Übrigen jederzeit selbständig mitgedacht oder auch eine Suchmaschine bedient werden!
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller helfen kann.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 9

Der Einwand ist berechtigt, finde bei Telekoms leider keinen Entry, wo ich für meine Zugangsnummer einen Nickname vergeben kann. Auch Google will mir dabei nicht helfen.

Gruß Dicki

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 9

Sehe gerade, dass meine Anfrage als gelöst gekennzeichnet ist. Muss wohl versehentlich auf den falschen Button gerutscht sein. 

Ist ein Redo möglich?

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 9

@islevo 

 

Du gehst oben rechts auf dein Profilbild, Deine Einstellungen und hast deinen Benutzername direkt vor dir! Ändern, fertig!

 

schöne Grüße

==========0
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
Es darf im Übrigen jederzeit selbständig mitgedacht oder auch eine Suchmaschine bedient werden!
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller helfen kann.