• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Welcher Access Point bei Speedport Smart?

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 2

        Hallo,

         

        ich bekomme im nächsten Monat einen Speedport Smart. Das WLAN soll zwar recht stark sein, wird aber vermutlich dennoch nicht im ganzen Hause ausreichen.

         

        Könnt ihr einen Access Point empfehlen, den ich mit dem Speedport Smart koppeln kann? Bzw. kann es Probleme beim Koppeln geben? Sollte nicht allzu teuer sein.

         

        Aktuell favorisiere ich den TP-LINK AP300: https://www.mindfactory.de/product_info.php/TP-LINK-AP300-AC1200-Dual-Band-WLAN-Gigabit-Access-Point... 

         

        Könnte ich den mit dem Speedport koppeln? Speedport im EG an der Telefondose und den TP-Link im OG per LAN verbinden.

         

        Danke und LG

        1 ANTWORT
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 2

        Ich sehe da jetzt keine besonderen Hürden. Der Accesspoint kann preiswert sein. Multi-SSID ist zwar ganz lustig, nutzt am Speedport aber nur begrenzt, weil lediglich ein anders WLAN erzeugt wird, welches jedoch netzwerktechnisch die gleichen Eigenschaften und Zugriffsmöglichkeiten wie das Haupt-WLAN bietet.

         

        Ob es jetzt der AP300 sein muss oder der AP200 ausreicht ist auch eine Glaubensfrage. Wenn natürlich die wichtigsten Deiner Geräte AC-WLAN unterstützen, ist der 300er richtig für dich.

        --
        Man muß nicht meiner Meinung sein - das gilt umgekehrt aber auch.