Antworten
Gelöst

Whatsapp und Speedport 724V Typ A

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 3

Hallo Zusammen,

Seit wir, bedingt durch einen Anschlusswechsel, den Speedport wechseln mussten, haben wir mit allen Handys Whatsapp Probleme. Nachrichten kommen zwar durch und können gesendet werden, aber Datei Empfang und Versand gehen über W-Lan überhaupt nicht.

Sobald auf Mobilfunk umgestellt ist, geht der Dateiempfang

Zuvor hatten wir einen Speedport W 723V TypA mit neuester Firmware. Da hat es funktioniert.

Nun haben wir einen Speedport W 724V Typ A Firmware-Version 05011603.00.007 .

Bitte um dringende Hilfe.

 

Gruß Jan

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

@jan_diesner  warscheinlich hast Du den DHCP-Server des Speedports deaktiviert.  Da ist ein Bug und er routet dann 169.0.0.0/8 lokal.  In dem Bereich gefinden sich einige WhatsApp-Server ...und andere. 

 

Workaround:  DHCP-Server wieder einschalten.

 

Grüße

 

danXde

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

@jan_diesner  warscheinlich hast Du den DHCP-Server des Speedports deaktiviert.  Da ist ein Bug und er routet dann 169.0.0.0/8 lokal.  In dem Bereich gefinden sich einige WhatsApp-Server ...und andere. 

 

Workaround:  DHCP-Server wieder einschalten.

 

Grüße

 

danXde

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3

Hi danXde.

 vielen Dank für deinen Tipp. Yup, der DHCP war abgeschaltet, da DHCP über ein NAS läuft.

Der DHCP vom NAS lässt sich besser administrieren, MAC Binding etc.

Habe es aber gleich getestet und was soll ich sagen, es geht.

Da bin ich aber platt, Routing Problem, das ist aber kein unerheblicher Bug.

Der sollte aber schnellstmöglich beseitigt werden.

Denn den DHCP einzuschalten kann ja nicht die Lösung sein.

Ich will auf meinen DHCP Einfluss nehmen können.

.