Antworten
Gelöst

Wie Speedport Pro richtig Abmelden ohne das DLM/Asia es als Fehler bewertet ?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 19

@viper.de  schrieb:

@Herr von Bödefeld 

es ging mir eigentlich darum, dass damit nicht die DSL Verbindung getrennt wird. 


Achso, dann hatte ich wohl etwas falsch hinein interpretiert.

Hast natürlich recht.

Die Internetverbindung wird zwar getrennt, aber die Synchronisation bleibt beibehalten.

Wobei ich aber auch nicht davon ausgehe, daß ein einmaliges (Falsch-)trennen gleich DLM auslöst.

Habe ich selbst schon paarmal gemacht, wenn der Speedport sich aufgehangen hatte und partout nicht mehr wollte.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 12 von 19

@JoeyDE  schrieb:
also einfach so ausführen und gut is ?

Du könntest auch über den Menüpunkt "Probembehandlung" einen Neustart anstoßen.

Sobald beim Speedport die Synchronisation abgebaut wird, ziehst du den Netzstecker.

Zwischenablage01.jpg

 

Mir ist es allerdings immer zu blöd.

Ich ziehe sofort den Netz-/TAE-Stecker und warte 30 Minuten, bevor ich alles wieder verbinde.

Bislang hatte ich Glück und war noch nie von DLM betroffen.

Ich denke auch nicht, daß es in irgendeiner weise schädlich ist.

Andernfalls müßte DLM selbst bei einem kurzzeitgen Stromausfall zuschlagen.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 19
Ich hatte noch nie Probleme mit DLM, dabei gab es bei mir auch schonmal Zeiten, in denen ich mehrmals täglich den Router gewechselt habe :D
Gelegentlich mal trennen macht nichts... Erst, wenn die Verbindung häufiger in einem kurzen Zeitabschnitt ausfällt wird DLM/Assia aktiviert, um die Verbindung zu stabilisieren, weil das System dann von einer Störung ausgeht und deshalb absichtlich die Leistung herunter fährt (so lange, bis die Verbindung stabil ist, damit der Kunde den Anschluss wenigstens überhaupt nutzen kann).

Ich trenne übrigens immer zuerst den Router vom Strom und ziehe danach ersr das IP-Kabel... Ich weiß nicht, ob das einen Unterschied macht, aber wollte es der Vollständigkeit halber mal erwähnen.
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 19

@Dominik Letica  schrieb:
...
Ich trenne übrigens immer zuerst den Router vom Strom und ziehe danach ersr das IP-Kabel...

So mache ich das auch. Zwinkernd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 15 von 19

Ich halte es übrigens auch für ein Gerücht, dass vom gelegentlichen Stecker ziehen gleich Assia/DLM zuschlägt. Zumal ich letztens Mal von einem Produktverantwortlichen gelesen habe, zur Neusynchronisation einfach mal den TAE Stecker ziehen Zwinkernd