Antworten

Wieso gibt es Entertainment TV nur über den Media Receiver?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Als Telekommunikationsanbieter ist doch das urbane Geschäft Telefonie/Daten (Software) bereitzustellen und nicht die Hardware, sprich Telefone, Router oder Receiver . 

Ich kann verstehen wenn ein Unternehmen das zusätzlich Anbietet aber die Pflicht- Exklusivität des Mediareceivers. 

 

Wann kann man mit einem Umdenken rechnen?

8 ANTWORTEN 8
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

@Onkel Dago  schrieb:
[...]

Wann kann man mit einem Umdenken rechnen?


Niemals.

Die Fernsehsender fordern das alles.

 

--
Mit freundlichen Grüßen
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 9

Hallo @Onkel Dago,

deine Frage verstehe ich nicht ganz, dir passt es nicht, dass man für die Nutzung von

EntertainTV einen MediaReceiver braucht, richtig?

 

Ich kann mich nur @maglite anschließen und auch andere Anbieter, wie Vodafone

setzen einen hauseigenen Receiver vorraus, um das Produkt nutzen zu können.

 

 

 

 

 

Beste Grüße Zwinkernd

Beste Grüße
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Community-Profil, damit das Telekom-hilft Team bei Bedarf schneller helfen kann!
(Wichtig: Eure persönlichen Daten sind nur vom Telekom-hilft Team und von euch selbst einsehbar!)
Kundenservice | Hilfe bei Störungen | Breitband Ausbau
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 9