Antworten

inklusivnutzer

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Ich habe versucht den neu eingerichteten Inklusivnutzer beim Speedport W724V anzumelden. Ganz nach Gebrauchsanweisung. Dort heißt es, dass ich die Nummer aus der Telefonliste, die ich zum Inklusivnutzer machen will mit dem "Löschen"-Button löschen soll, um dann unten einen neuen Anbieter anzulegen. Diesen "Löschen"- Button rechts in der Zeile gibt es aber nicht. Ich kann die Nummer nur deaktivieren oder aktivieren. Das reicht aber nicht aus. Will ich unterhalb der Nummern im Eingabefeld einen neuen Anbieter anlegen, wird dies mit dem Hinweis verweigert, dass es die Nummer bereits gibt. Klar, ich konnte sie ja weitere oben nicht löschen. Wie kann ich die Nummer löschen?

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Speedport-724-fuer-Inklusivnutzer-einrichten/m...

 

Loggen Sie sich ins Konfigurationsprogramm Ihres Speedports ein und gehen Sie bitte zur Internet-Telefonie. Wenn neben der dem Inklusivnutzer zugedachten Telefonnummer ein Löschbutton steht, löschen Sie die Rufnummer über den Löschbutton. Fehlt der Löschbutton, hilft nur ein Zurücksetzen des Routers auf die Werkseinstellungen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie in diesem Fall im Besitz gültiger Zusatzdaten sein müssen, da Ihre Benutzereingaben gelöscht werden. Verzichten Sie nach dem Neustart des Routers auf die automatische Konfiguration und geben Sie die dem Hauptnutzer verbliebenen Rufnummern per Hand unter der Internet-Telefonie ein. Dann melden Sie als Erstes die Rufnummern für den Hauptnutzer wieder an.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 7
Hallo @SM61,

herzlich willkommen in unserer Community.

Has hat es schon richtig beschrieben. Haben Sie diesen Weg einmal ausprobiert? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Gruß Jacqueline G.
Schon gesehen?
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

Nach dem reset des Routers hat sich dieser ein update gezogen. Hat aber erst nach dem dritten reset geklappt. Danach waren die "Löschen"-Buttons da. Alles weitere hat sich dann mit der Telekom-hotline erledigt. Mühselige Geschichte und für einen normalen Benutzer schwer zu durchschauen. Vielen Dank.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

Danke!

Genau so funktioniert's

Leider Alles weg - inklusive Kontaktliste, Negativliste, etc.

Sch..-Lösung!